Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Rolladenschienen Unterputz

Diskutiere Rolladenschienen Unterputz im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2013
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Freiberufler
    Beiträge
    11

    Rolladenschienen Unterputz

    Hallo Bauexperten,

    ein weiteres Thema beschäftigt mich intensiv.
    Meine Vorstellung wäre, nachdem ich mir schmal profilierte Fenster wünsche und nur in einigen Fenster Rolläden mit Aussenrevision habe, die Rolloschienen Unterputz zu machen.
    Der Grund, dann würde man vor vorne betrachtet keine Rolladenführungsschienen in der Laibung sehen und die Optik aller Fenster wäre gleich.
    Ich hab zwei Häuser gesehen, da wurde das so gemacht.
    Das würde ich auch gerne machen, hab aber keine Ahnung wie das funktioniert. Hat jemand Erfahrung?

    Um jeder Kritik gleich vorzubeugen. Aus heutiger Sicht würde ich überhaupt keine Rolläden mehr verbauen bzw. mit Innenrevision (wenn auch nicht mehr Stand der Technik), dann wäre das Problem nicht entstanden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rolladenschienen Unterputz

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    92699 Trebsau
    Beruf
    Bauzeichner
    Beiträge
    289
    Geht nicht, sonst kommst du nie mehr an den Rollladenpanzer ran.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    1,237
    Bei Rolladenkästen mit Aussenrevision müssen die Rolladenschienen abnehmbar sein, ansonsten kommen, wie mein Vorredner auch sagte, die Rolladenpanzer später nicht mehr raus. In meinen Augen ist die öfters gesehene direkte Befestigung der Rolladenschienen am Fensterrahmen in diesem Fall eine schlechte Lösung, da man a.) meist Befestigungsschraubenkappen optisch sieht und b.) der Übergang zum Putz nicht schön herzustellen ist.

    Besser ist die Verwendung von Adapterprofilen, die exakt mit eingeputz werden und in die die Rolladenschienen eingeklipst werden. Hier gibt es auch verschiedene Ausführungen, es hängt auch von dem Rolladenkasten und der Positionierung ab. Wenn Dein Fensterlieferant oder -hersteller so etwas nicht hat, es gibt diese Systeme auch direkt von einigen Profilherstellern zu beziehen, bei PVC-Fenstern ist da z.B. die Firma M..ke.

    Allerdings wirst Du immer einen anderen optischen Eindruck haben, als bei Fenstern ohne Rolladenschienen.

    Du könntest auch bei diesen Fenstern der Optik wegen Adapterprofile einbauen und dann Dummy-Rolladenschienen (als glatte Rechteckprofile) einklipsen, aber nur wenige Hersteller haben das im Programm und es sorgt auch für Mehrkosten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen