Werbepartner

Ergebnis 1 bis 13 von 13

Zylinder befestigen ohnen Gewinde?

Diskutiere Zylinder befestigen ohnen Gewinde? im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937

    Zylinder befestigen ohnen Gewinde?

    Hallo,

    ich wollte gerade die Profilzylinder in die HST aus Kunststoff befestigen, doch kriege ich die Stulpschraube nicht reingedreht, da sich im Kunststoffrahmen kein Gewinde befindet.
    Wie sehen die Gewinde aus? Ist einfach ein Gewinde ins Kunststoff geschnitten oder sind Gewindebuchsen im Rahmen befestigt/reingeklebt?

    Gwenny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Zylinder befestigen ohnen Gewinde?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Das Gewinde ist im Profilzylinder.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    Das Gewinde ist im Profilzylinder.
    nur das treffen ist die kunst
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    So ist es.
    Demnach liegt das Problem entweder an der Länge der Stulpschraube (Dornmaß beachten!) oder schlicht am Treffen! Da muß man schon mit etwas Gefügl arbeiten, sonst mogelt sich die Schraube gerne mal am Zylinder vorbei...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    ...zu lang?
    Also dass das Gewinde im Profilzylinder ist, ist mir klar. Das treffe ich auch ohne Probleme.

    Der Zylinder mit Schraube wurde vom Fensterhersteller mitgeliefert. Daher kann ich doch davon ausgehen, dass das alles zueinander passen sollte...aber kann die Lösung echt so einfach sein, dass die Schraube nur zu lang ist???
    Ich hätte gedacht, dass die Schraube zusätzlich noch im Kunststoffrahmen befestigt ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    S/Anhalt
    Beruf
    Maurer
    Beiträge
    651
    Also so ganz verstehe ich das Proplem nicht ?

    Zylinder einführen-Befestigungsschraube-eindrehen-fertig.

    Mach doch mal ein Bild von der Situation.

    Gruß Helge 2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    bist du dir sicher, dass der schliesszylinder die richtigen abmessungen hat. einmal das gesamzmaß länge in der tür messen und dann die abstände der schraubbohrungen messen. die gibt es dann in 5 mm schritten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ihr seid auf dem falschen Dampfer!
    Es geht nicht um die Zylinderlänge, sondern um die der Stulpschraube.

    Wenn das eine Art Rohrrahmen-Schloß ist (mit kleinerem Dornmaß), dann gehört dazu tatsächlich eine spezielle KÜRZERE Stulpschraube.
    Diese liegt üblicherweise dem Schloß bei. Denn mit dem Zylinder wird stets eine in Standardlänge geliefert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    auch eine zu lange schraube müsste in das gewinde vom profilzylinder eingeschraubt werden. auch wenn dann noch etwas rausschaut. ich schätze der zylinder passt nicht, wenn das gewinde nicht getroffen wird.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Aber genau das passiert doch offenbar!
    Sie hatte es nur eingangs etwas unklar formuliert, aber inzwischen doch präzisiert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12

    Registriert seit
    09.2013
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    1,538
    Zitat Zitat von Gwenny Beitrag anzeigen
    Aber kann die Lösung echt so einfach sein, dass die Schraube nur zu lang ist? Ich hätte gedacht, dass die Schraube zusätzlich noch im Kunststoffrahmen befestigt ist.
    Ja so einfach ist das. Nein die Schraube wird nicht im Rahmen befestigt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    Danke Friedl1953
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen