Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    abcdefg
    Gast

    Fragen zum Aufbau

    Wir sind gerade dabei uns von unserer Baufirma ein Massivhaus bauen zu lassen.

    Es soll ein Massivhaus werden ca. 11.5m x 11.5m (Stadtvilla) ohne Keller, mit WDVS (17,5cm Poroton + WDVS).

    Bis jetzt wurden Erdarbeiten durchgeführt (ca. 50cm Aushub des Mutterbodens, Verdichten und Auffüllen des Bodens) und die Steifenfundamente gegossen.
    Noppenfolie, Bewährung und die Verschalung wurde angebracht und die Bodenplatte gegossen.

    Nun zu meinen Fragen:

    1. Die horizontale Abdichtung wird bei mir mit Bitumenmatten durchgeführt. Verlaufen diese nur unter dem Mauerwerk, oder sollte diese über die ganze Bodenplatte ausgelegt werden?

    2. Sollten die Bitumenbahnen überlappend, d.h. über die Bodenplatte hinaus verlegt werden?

    3. Wie sieht der richtige Abschluss zur vertikalen Abdichtung aus?

    4. Im Wohnbereich entsteht ein Kamin, welcher unter der Bodenplatte entlüftet wird. Muss beim Schornstein ein besonderer Aufbau auf der Bodenplatte beachtet werden (Fußbodenheizung)?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fragen zum Aufbau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2014
    Ort
    Osthessen
    Beruf
    Industriemechaniker
    Beiträge
    30
    Moin, schaut die Oberkante der Bodenplatte aus dem Erdreich heraus, oder wird über die OK hinaus verfüllt?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    keine zeichnungen an bord und keinen bauleiter, der das weiss?

    die abdichtung in der fläche wird später gemacht, sonst ist die bis dahin kaputt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rimpar/ Underfranggn
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    1,355
    Und ich denke mal die Kaminentlüftung wird wohl eher eine Verbrennungsluft-Zufuhr sein.
    Und alle DEine Fragen beantwortet die Ausführungsplanung des Architekten, oder falls bei Dir zutreffend des GU/GÜ oder was auch immer für eine Vertragssituation vorliegt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen