Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Drückergarnitur

Diskutiere Drückergarnitur im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Krankenpfleger
    Beiträge
    19

    Drückergarnitur

    Hallo

    wir müssen uns so langsam für Innentüren entscheiden. Jetzt ist die Frage welche Drückergarnitur. Angeboten wurde F.. 1076 oder H....e A........m Kl.3.

    Gibt es da qualitative Unterschiede? Worauf müssen wir achten? Das F.. gut sein soll hab ich hier schon gelesen.
    H... ist nur halb so teuer wie F....

    Besten Dank.

    Viele Grüße
    Daniel
    Geändert von R.B. (08.01.2015 um 10:31 Uhr) Grund: namen entschärft
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Drückergarnitur

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Du kennst doch die Spielregeln hier, oder etwa nicht? Was soll eine Diskussion wegen einer Drückergarnitur?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    937
    Meine hat 1.99€ pro Stück gekostet aufgrund Insolvenz eines Baumarktes. Originalpreis bei 9.99€. Da kannst du nicht viel falsch machen. Mit ihr kann man die Tür schließen und öffnen. Die Haptik ist sehr angenehm. Optisch in Ordnung. Geräuschentwicklung nahezu keine. Hebelkraft sehr gering.
    Wie R.B. schon schrieb: Mann, es ist eine Drückergarnitur. Du wirst noch wichtigeres Entscheiden müssen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Krankenpfleger
    Beiträge
    19
    Die wichtigen Entscheidungen sind schon getroffen und 400€ mehr oder weniger find ich schon nachdenkenswert. Mir ist auch nicht ganz klar wo das Problem ist zu fragen ob beide Hersteller qualitativ vergleichbar sind und wodrauf zu achten ist. Insbesondere wo hier im Forum schon über Baumarktgarnituren diskutiert wurde und F... als guter Hersteller erwähnt wurde.
    Geändert von R.B. (08.01.2015 um 12:10 Uhr) Grund: name entfernt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    türdrücker ist eben mehr als eine entscheidung über 1,99€ als baumarktbillichwillich oder ein qualitätsprodukt mit längerer lebensdauer. du kannst auch die preiswerteren nehmen und tauschst später, wenn die ersten ihren geist aufgeben.

    als entscheidungshilfe sollte man sich immer datenblätter vom hersteller geben lassen, der auch dauerbelastungsversuche zertifiziert geprüft hat und diese werte veröffentlicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von danielpl Beitrag anzeigen
    Mir ist auch nicht ganz klar wo das Problem ist zu fragen ob beide Hersteller qualitativ vergleichbar sind und wodrauf zu achten ist.
    Kap. 5 der Nutzungsbedingungen, ganz am Ende:

    Es werden alle direkten Anfragen und Kommentare mit namentlicher Benennung zu Dienstleistern, Produzenten oder andere geschäftlich tätige Gesellschaften, kommentarlos gelöscht.
    und nur weil von den Moderatoren mal ein thread übersehen wird, bedeutet das noch nicht, dass die Nutzungsbedingungen keine Gültigkeit mehr haben.

    Es mag ab und zu mal Gründe geben, dass die Nennung von Hersteller/Produktbezeichnungen sinnvoll ist, aber eine Produktdiskussion nach dem Motto "wer ist besser" etc. gehört mit Sicherheit nicht dazu.

    Ob Du nun die Drückergarnitur von A oder von B kaufst, entscheide nach Geschmack. So lange man sich nicht gerade für irgendwelche Plasteteile für 1,50 € entscheidet kann man da nicht viel falsch machen, schon gar nicht im Privatbereich wo die Türen sowieso nicht jede Minute genutzt werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen