Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 41

20ft Container als Lagerraum vergraben

Diskutiere 20ft Container als Lagerraum vergraben im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2015
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    1

    20ft Container als Lagerraum vergraben

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier im Forum, also sorry falls ich das hier in der falschen Kategorie poste.
    Ich möchte gerne einen gebrauchten 20ft Container vergraben, um ihn als zusätzlichen Lagerraum zu nutzen.
    Vergraben möchte ich ihn, da ich ungerne ein hässliches, rostendes Ungetüm in meinem Garten haben will.

    -Kann ein solcher Container überhaupt die Lasten aushalten, oder müsste ich ihn
    gegebenenfalls mit zusätzlichem Beton auf allen Seiten verstärken?

    -Wie sieht es mit dem Wasser aus? Müsste ich eine Art Drainage bauen?
    In Sachen Bauen hab ich leider so gut wie keine Vorkenntnisse, würde aber gerne möglichst viel (vor allem die Vorarbeit) aus Kostengründen selbst erledigen.

    Vielen Dank!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. 20ft Container als Lagerraum vergraben

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Inkognito
    Gast
    Auf so vielen Ebenen Blödsinn, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    07.2015
    Ort
    schwarzwald
    Beruf
    MBTechniker
    Beiträge
    151
    Wenn ich an so einen vergraben Container denke, kommen mir ganz schlimme Filme in Errinerung.

    PS was an der Luft rostet rostet im Erdreich noch schneller :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2014
    Ort
    RP
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1,714
    Zitat Zitat von tomtom79 Beitrag anzeigen

    PS was an der Luft rostet rostet im Erdreich noch schneller :-)
    Den Container in eine weiße Wanne einpacken ?
    Ohne Lastabtrag auf die Hülle des Container

    Oder einen Keller bauen ?

    Container einbuddeln ?

    Der Silver Surfer den ich kenne, hat mehr auf dem Kasten !

    Es sei denn ,er hat nur zwei Gehirnzellen und die beiden spielen Fangen ..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2014
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Rentner
    Beiträge
    958
    dazu bietet youtube viele Anleitungen und Erkenntnisse.
    Diese Bauweise wird vornehmlich von der Nordamerikanischen Intelligenz praktiziert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Magdeburg
    Beruf
    Bau-Ing.
    Beiträge
    1,589
    Zitat Zitat von reezer Beitrag anzeigen
    dazu bietet youtube viele Anleitungen und Erkenntnisse.
    Diese Bauweise wird vornehmlich von der Nordamerikanischen Intelligenz praktiziert
    ... und endet mit 'six feet under'

    [...] keine Vorkenntnisse, würde aber gerne möglichst viel [..] selbst erledigen
    = Bestattungsvorsorge
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    JamesTKirk
    Gast
    Zitat Zitat von SilverSurfer15 Beitrag anzeigen
    ... In Sachen Bauen hab ich leider so gut wie keine Vorkenntnisse, würde aber gerne möglichst viel (vor allem die Vorarbeit) aus Kostengründen selbst erledigen. ...
    In vielen Bereichen des Lebens ist es von Vorteil, wenn man unvorbelastet an die Sache rangeht. Bauen gehört eindeutig NICHT zu diesem Bereichen ...

    Wie sagte mein alter Chef immer: "Seine Kompetenz ist durch keinerlei Fachwissen getrübt."

    Bei einem Container sollte man wissen, dass der Lastabtrag punktuell über die Ecken funktioniert und nicht flächig. Schon alleine deshalb kann es nicht bzw. nur mit Zusatzmassnahmen (Lastabtrag) funktionieren. Das Thema Korrosion kommt noch dazu.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Rheintal Oberrhein Murg
    Beruf
    dipl.-ing.
    Beiträge
    1,082
    Zitat Zitat von reezer Beitrag anzeigen
    dazu bietet youtube viele Anleitungen und Erkenntnisse.
    Diese Bauweise wird vornehmlich von der Nordamerikanischen Intelligenz praktiziert
    Jetzt habe ich es verstanden, die Survivalisten schaufeln sich so ein eigenes Grab.
    Immerhin sind sie konsequent und benötige so kein externes Bestattungsunternehmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von JamesTKirk Beitrag anzeigen
    In vielen Bereichen des Lebens ist es von Vorteil, wenn man unvorbelastet an die Sache rangeht. Bauen gehört eindeutig NICHT zu diesem Bereichen ...

    Wie sagte mein alter Chef immer: "Seine Kompetenz ist durch keinerlei Fachwissen getrübt."

    Bei einem Container sollte man wissen, dass der Lastabtrag punktuell über die Ecken funktioniert und nicht flächig. Schon alleine deshalb kann es nicht bzw. nur mit Zusatzmassnahmen (Lastabtrag) funktionieren. Das Thema Korrosion kommt noch dazu.
    Deine Kompetenz in Sachen Container ist wohl auch nicht durch irgendwelches Fachwissen getrübt.

    Container...(20" = 6m lang. 2,5t schwer leer, vollbeladen 30t, Stapelung 10Stück übereinander eher die Regel denn die Ausnahme).... haben nicht grundlos gekantete Seitenwände...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Vor allem sollte man sich mal über die Bauordnung Gedanken machen. Aus den Augen heisst nicht aus dem Gesetz!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Genau - Stapelung also vertikale Lasten auf Rahmen und Wandung. Aber nicht seitlicher Erddruck. Und der Deckel wir auch bei Stapelung gar nicht belastet! Der trägt keine 30 to, weswegen ja der Boden auch anders gebaut wird als der Deckel!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Baufuchs
    Gast
    sieh dir mal Fotos von gestapelten Containern an.

    Die Seitenwände werden nicht belastet, nur der Rahmen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Kaltenkirchen
    Beruf
    Kfm Angestellter
    Beiträge
    246
    Zitat Zitat von bernix Beitrag anzeigen
    Deine Kompetenz in Sachen Container ist wohl auch nicht durch irgendwelches Fachwissen getrübt.

    Container...(20" = 6m lang. 2,5t schwer leer, vollbeladen 30t, Stapelung 10Stück übereinander eher die Regel denn die Ausnahme).... haben nicht grundlos gekantete Seitenwände...
    GENAU - Container sind konstruiert worden, um verbuddelt zu werden. Das ist natürlich kein Problem - oder doch? http://containerauction.com/images/sunk-container-4.jpg
    http://graywolfsurvival.com/wp-conte...rushing-in.jpg

    Man, es gibt ausreichend viele Anbieter von Erdkellern - von (günstig) Bausatz bis Full-Service. Da muss man keine Container verbuddeln.

    Ausserdem - der TE, ein Bankkaufmann, will Vorarbeit leisten? Also mit Spaten Loch buddeln? Niemals geht das Projekt länger als 2 Wochenenden und er hat dann ein Miniloch im Garten und wundert sich warum das so verdammt lange dauert für so verdammt wenig Loch.


    (Ich würde gern mal einen Erdkeller bauen (lassen) )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    mal abgesehen davon, dass das eine totale schnapsidee ist.

    hast du dir mal gedanken gemacht, wie so ein zugang zu
    einem unterirdischen container im garten aussehen könnte?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Baufuchs
    Gast
    natürlich hochkant einbauen, Türen nach oben.......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen