Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    110

    Scheunen Umbau Tipps...

    Guten Morgen,

    ich habe eine Projekt vor mir und das heisst wir wollen in meiner Scheune einen Raum Ausbauen/Umbauen zu einem Büro/Homestudio.

    Ich habe 45-50cm Sandstein Mauern, 2 Seiten des Raumes sind davon keine Außenwände sondern Innenliegen in der Scheune.

    Decke und Boden sehe ich weniger das Problem...als Boden ist eine tragende Betonplatte vorhanden, diese wird dann gedämmt etc.

    Die Wände sind soweit ich sehen konnte Trocken auch keine Aufsteigende Feuchte aus dem Erdreich/Boden. Ob diese auf einem Fundament stehen die Sandsteinmauern weis ich nicht mag ich aber bezweifeln...wie gesagt die Wände sind Trocken.

    Ich hab jetzt 2 möglichkeiten ins Auge gefasst wie ich den Wandaufbau gestalten könnte...einmal Vorsatzschale 100mm mehr wollte ich nicht da verlier ich zu viel Platz...Vorsatzschale natürlich gedämmt und hinterlüftet...Zwecks schimmelbildung sehe ich da kein Probleme...auf der Warmenseite wollt ich keine Dampfbremse installieren.

    Zweite Variante würde mir das verputzen der Sandsteinmauern Innen mit Klimasan vorschweben...

    Ich bin da unschlüssig was dämmungstechnisch hier Sinnvoller sein wird und auch aufwändiger...
    Da das ganze beheitzt werden soll mit einer Niedertemperatur Heizung...Ob ich mir da FBH gönne oder ein Niedertemperatur Heizkörper einbaue weis ich noch nicht...aber dies will ich hier auch nicht in erfahrung bringen...

    Über Tipps würde ich mich sehr freuen da das Projekt jetzt Zeitnah los gehen soll...

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Scheunen Umbau Tipps...

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Was steht in den der Baugenehmigung anliegenden Fachplanungen dazu?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    Holztechniker
    Beiträge
    110
    Ich erwarte hier keine Fachplanung...ich wollte Meinungen und Tipps...
    Wenn ich einen Architekten an meiner Seite hätte, würde ich hier nicht Fragen...

    Mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Zitat Zitat von Bunnyguard Beitrag anzeigen
    Ich erwarte hier keine Fachplanung...ich wollte Meinungen und Tipps...
    Wenn ich einen Architekten an meiner Seite hätte, würde ich hier nicht Fragen...

    Mfg
    Merkst du den Fehler? Du brauchst eine Baugenehmigung um aus deiner Scheune ein Büro zu machen. Zu dieser Baugenehmigung gehört die Statik und der Wärmeschutz und ... schwups ... sind alle deine Fragen beantwortet.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    02.2016
    Ort
    Hannover
    Beruf
    im wissenschaftlichen Bereich tätig.
    Beiträge
    56
    Stichwort "Nutzungsänderung"!

    Gesendet von meinem LG-E610 mit Tapatalk
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Schwarzwald
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von Bunnyguard Beitrag anzeigen
    ...
    Die Wände sind soweit ich sehen konnte Trocken auch keine Aufsteigende Feuchte aus dem Erdreich/Boden. Ob diese auf einem Fundament stehen die Sandsteinmauern weis ich nicht mag ich aber bezweifeln...wie gesagt die Wände sind Trocken.

    Ich hab jetzt 2 möglichkeiten ins Auge gefasst wie ich den Wandaufbau gestalten könnte...einmal Vorsatzschale 100mm mehr wollte ich nicht da verlier ich zu viel Platz...Vorsatzschale natürlich gedämmt und hinterlüftet...Zwecks schimmelbildung sehe ich da kein Probleme...auf der Warmenseite wollt ich keine Dampfbremse installieren.

    Danke
    Du willst die Innendämmung hinterlüften ?!? Willst du eine Schimmelzucht aufmachen?

    Die Nutzungsänderung musst du beantragen. Qualität und Umfang des Antrags solltest du mit dem Sachbearbeiter abstimmen. Ein Architekt wirst du dazu normalerweise nicht brauchen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Zitat Zitat von Antony Beitrag anzeigen
    Die Nutzungsänderung musst du beantragen. Qualität und Umfang des Antrags solltest du mit dem Sachbearbeiter abstimmen. Ein Architekt wirst du dazu normalerweise nicht brauchen.
    Wenn du damit den vorlageberechtigten Ingenieur meinst: haste Recht. Wenn nicht: Mach dich schlau (§64 LBauO)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Schwarzwald
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    133
    Bei uns in BW sind manche Nutzungsänderungen auch verfahrensfrei. Insbesondere dann wenn dadurch neuer Wohnraum geschaffen wird. Ich vermute in RP wird das ähnlich sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9

    Registriert seit
    10.2011
    Ort
    in einem Haus
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    5,673
    Zitat Zitat von Antony Beitrag anzeigen
    Bei uns in BW sind manche Nutzungsänderungen auch verfahrensfrei. Insbesondere dann wenn dadurch neuer Wohnraum geschaffen wird. Ich vermute in RP wird das ähnlich sein.
    Zitat Zitat von Taipan Beitrag anzeigen
    Mach dich schlau (§64 LBauO)
    Jo, nich ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #10

    Registriert seit
    04.2016
    Ort
    Over the Ocean
    Beruf
    Satiriker
    Beiträge
    10
    Scheune? Da ist doch ein Neubau günstiger, oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen