Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    06.2016
    Ort
    Kleve
    Beruf
    Großhandel
    Beiträge
    1

    Frage Anbringen einer Perimeterdämmung / Keller abdichten Haus von 1965

    Guten Morgen Zusammen,

    gerne möchten wir bedingt durch einige feuchte Stellen im Keller, unsere Kelleraussenwand abdichten. Die Entsprechende Ausschachtung wurde bereits vorgenommen und die Wände von Dachpappe befreit. (Warum auch immer der Vorbesitzer Dachpappe verwendet hat)

    Folgende Problematik stellt sich bei mir heraus. Der Sockel Übegang Kellerdecke EG befindet sich normalerweise im Erdbereich. Am Übergang Kellerwand und Sockel steht der Sockel ca. 5 cm über. Bis wo bringe ich die Dämmung an? Nur bis zu dieser Kante sodass der Sockel dann ungeschütz im Erdreich verweilt oder schneide ich die XPS Platten so zu, dass ich einen Übergang herstellen kann? Das heisst aber auch dass die Platten im Sockelbereich 5 cm dünner werden als an der Kellerwand.

    Welche Möglichkeiten habe ich? Würd mich freuen wenn ihr mir helfen könnt.

    Name:  Skizze Mauerwerk.jpg
Hits: 119
Größe:  13.6 KB
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Anbringen einer Perimeterdämmung / Keller abdichten Haus von 1965

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren