Grundstück mit ausschließlich Garagen

Diskutiere Grundstück mit ausschließlich Garagen im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, ich habe eine Frage an euch, da ich nicht so Recht weiß, wie ich an die richtigen Informationen komme. Zu meinem Vorhaben: Ich...

  1. Riq

    Riq

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage an euch, da ich nicht so Recht weiß, wie ich an die richtigen Informationen komme.
    Zu meinem Vorhaben:
    Ich wohne im Saarland und habe immer wieder das Problem eine Garage (günstig und nahe) für unser Sommerauto zu finden.
    Außerdem sehe ich immer öfter wie diese rießigen Wohnmobile in Wohngebieten ungeschützt und platzfressend rumstehen.
    Meine Idee ist es auf ein Grundstück in einem eher abgelegenen Dorf ein paar große und kleine Garagen zu erbauen.
    Allerdings weiß ich noch nicht einmal, wo ich mich denn über Bauvorgaben informieren kann.
    Die untere Bauaufsicht war nicht gerade gesprächig und auskunftsbereit am Telefon.
    Bevor ich mir jetzt einen Termin bei einem Arhcitekten nehme, würde ich gerne wissen, ob ihr mir hier schonmal vorab helfen könnt?
    Meine Fragen:
    1. Ist es erlaubt nur Garagen (kommerziell) auf einem Grundstück in einem Wohngebiet zu erbauen?
    2. Darf ich die Garagen direkt an die Straßenfront stellen oder muss ich z.B. 5m Abstand zur Straße halten?

    Danke für Eure Rückmeldung.

    Grüße
    Riq
     
  2. Skogen

    Skogen

    Dabei seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    864
    Beruf:
    Gast
    driver55 und Fred Astair gefällt das.
  3. Riq

    Riq

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Skogen,

    vielen Dank für Deine Rückmeldung.
    Google ist nicht kaputt, allerdings finde ich keinen eindeutigen Informationen.
    Auch der von Dir dankenswerterweise verlinkte Link zeigt ja, dass es unterschiedliche Meinungen gibt.

    Ich habe auch gelesen, dass es auf die kommerzielle Nutzung ankommt.
    Z.B. Wäre ein Warenlager mit täglich mehreren Anlieferungen nicht wünschenswert.
    Eine Saison-Garage, die vielleicht 5x im Jahr genutzt wird, wäre nochmal etwas anderes.
    (Das war die Rückmeldung von einem Gesprächspartner hier in der Stadt).
    Er meinte auch, dass es im reinen Wohngebiet schwerer wäre als in einem allgemeinen Wohngebiet.
    Nichtsdestotrotz würde ich gerne mal wissen, ob es dazu Bauverordnungen gibt bzw. wo ich da suchen müsste.
    Meine Hoffnung war hier Tipps zu bekommen, ansonsten Google ich weiter.
    Danke Dir trotzdem für Deine Rückmeldung.
     
  4. #4 Kriminelle, 26.12.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    620
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Das wird in einzelnen Bebauungsplänen geregelt oder auch bei einer Bauvoranfrage in einem Außengebiet. Bei allgemeinen Wohngebieten dürfen Läden der Versorgung gebaut werden. Im Ausnahmefall zB auch Tankstellen, das wird aber immer über eine Bauvoranfrage hinauslaufen, wenn man ein bestimmtes Grundstück im Auge hat.
     
    simon84 gefällt das.
  5. Riq

    Riq

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Deine Zeit und Deine Antwort.
    Ich habe zwei Grundstücke im Auge.
    Bei dem einen weiß ich sicher, dass es keinen Bebauungsplan gibt.
    Bei dem anderen bin ich noch in der Recherche.
    Ich habe Bedenken bezüglich der Bauvoranfrage - die Bearbeitung und Beantwortung kann ja bis zu 3 Monate dauern und sie kostet ja auch bis zu 200€ kosten.
    Wenn ich dann eventuell eine positive Rückmeldung in 3 Monaten bekäme, dann könnte das Grundstück ja schon lange verkauft sein.

    Kann ich die Bauvoranfrage als Laie selbst stellen oder brauche ich dringend einen Architekten?
     
  6. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    457
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Garagenhof und Architekt klingt lustig. Dörfer wünschen sich in ihren Gewerbegebieten eher Ansiedlungen mit Beschäftigungswirkung und/oder Einkaufsumsätzen.
    1. kurz gesagt: NEIN. WR kannst Du komplett vergessen, auch in WA oder MD oder im Außenbereich wird es effektiv nicht gehen. GE und MI sind die Gebietsarten, in denen ich es möglich und - meist als Werksgeländebewirtschaftung - auch regelmäßig praktiziert sehe.
    2. Die Frage wird sich dort nicht stellen, und die Garagenanlagen stehen typisch auch eher mit dem Rücken zu Grundstücksgrenzen.
     
    Fred Astair und simon84 gefällt das.
  7. #7 Kriminelle, 26.12.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    620
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn Dich die geringe Zeit und die verhältnissmässig geringen Kosten abschrecken, dann solltest Du erst gar nicht weitere Gedanken an irgendein Bauvorhaben verschwenden.
     
  8. Riq

    Riq

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal vielen Dank an alle Rückmeldungen.
    Mir geht es nicht um die geringen Kosten für die Bauvoranfrage, aber was bringt es mir, wenn ich 3 Monate auf eine Entscheidung warten muss, aber das Grundstück dann schon verkauft ist?
    Ich kann aber ja auch nicht das Grundstück kaufen und dann erst eine Bauvoranfrage stellen.
     
  9. #9 simon84, 26.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.989
    Zustimmungen:
    3.479
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Meinungen gibts da ganz viele !
    Natürlich kannst du das ! Du willst es nur nicht weil dann deine Rechnung bei einer nicht Genehmigung nicht mehr aufgeht.

    warum sollte der Verkäufer denn 3 Monate auf jemanden warten der so eine ich nenne es mal ausgefallene Idee hat ? Ist doch viel besser dran getan jemand baut ein ganz normales Haus und ist nicht mehr Mieter ....

    wie viele Leute müssen dir noch sagen, dass es schlechte, maximal unklare Chancen auf Erfolg bei der Idee gibt ?

    das ist einfach ne Schnapsidee.

    wenn du Sicherheit haben willst dass das mit hoher Wahrscheinlichkeit genehmigt wird muss es in einem Gewerbegebiet sein
     
  10. Riq

    Riq

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Klar, dem Verkäufer ist es egal und würde ja jeder machen, dass an den ersten wahren Interessenten verkauft wird.
    Ich war etwas überrascht über die erste Rückmeldung und deren Art, aber ich freue mich über die späteren Antworten, die helfen, mir verschiedene Gedanken zu machen.
     
  11. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    457
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Du mußt keine drei Monate warten, ich kann Dir jetzt und hier sofort sagen (und tat es ja auch bereits, in Beitrag #6), daß das Vorhaben in bestimmten Gebietsarten möglich und in bestimmten anderen Gebietsarten aussichtslos ist. Die Ausweisung von Wohnbauflächen besagt klar und eindeutig den raumordnerischen Willen, daß Flächen für den Wohnbau genutzt werden sollen. In WR will man das was Dir vorschwebt grundsätzlich nicht. In WA kommt es gelegentlich vor, daß spezielle Flächen für Garagenhöfe ausgewiesen werden. Das betrifft dann aber solche Bereiche, in denen z.B. Häuserreihen maximal mit Geh- und Fahrwegen aber eben nicht Vollstraßen erschlossen werden sollen, weswegen die Stellplätze zu konzentrieren sind. Dann will man zwar Garagenhöfe - aber eben für den umliegenden Eigenbedarf, und nicht als Wohnmobilpark für die Anwohner der Nachbarorte. Auch gibt es in Wohngebieten erstens eine Deinen Wunsch praktisch ausschließende Limitierung der Flächenversiegelung, und zweitens meist schon in der Landesbauordnung eine Limitierung der Grenzbebauung, die Garagenhöfe faktisch ausschließt. Als Schnapsidee würde ich das Vorhaben nicht bezeichnen, sondern lediglich in Wohngebieten oder im Außenbereich deplaziert - und zwar grundsätzlich, weswegen Du für einen ablehnenden Bescheid keine Einzelanfrage zu stellen brauchst.
    Vergiß´ (grundsätzlich !) beliebige freie Grundstücke und konzentriere Dich auf Gewerbebrachen (die Du idealerweise gleich mit leerstehender Halle ersteigern kannst). Deine Idee ist gut, aber eben deswegen auch nirgendwo wo es lokal einen Markt dafür gibt ausgerechnet auf Dich gewartet habend, sondern schon längst umgesetzt.
     
    Gast56382 und simon84 gefällt das.
  12. #12 simon84, 27.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.989
    Zustimmungen:
    3.479
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    sehe ich genauso. manchmal ist es tatsächlich so, dass man eine neue, zündende Idee hat und damit der erste ist der es durchzieht.
    Bei Wohnwagen Stellplätzen ist das leider nicht so.

    du nennst es Platzfressend der andere sagt super kostenloser Stellplatz... Straßenparkplatze gibt es doch wenn es nicht gerade in der Großstadt ist oft mehr als ausreichend, gerade weil in Neubau Gebieten durch Stellplatz Ordnungen usw eh meist 1-2 Plätze pro Haus gefordert sind.

    es hat schon einen Grund warum hauptsächlich kiesplätze in Gewerbegebieten angeboten werden.

    Ich hab noch nen tip, ganz ohne Kauf.
    Miete eine Halle oder eine alte Scheune günstig komplett und vermiete sie teuer unter.
    Gekoppelt mit einer Versicherung und ggf Dienstleistungen wie reifen aufpumpen bzw. regelmäßig rotieren usw.

    das geht gut, kenne einige Kollegen von mir die so etwas machen und somit locker ein paar Tausender pro Jahr rausziehen
     
  13. #13 C. Schwarze, 27.12.2020
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    NRW
  14. #14 Kriminelle, 27.12.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    620
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Lach... teuer... ob sich so etwas rentiert, ist ja auch noch so eine Frage. (Ich selbst bin Wohnwagenbesitzer im ersten Jahr, dafür haben wir uns einen Stellplatz auf dem Grundstück zurecht gemacht, weil wir ihn bei uns haben wollen) Bei uns im Ort gibt es Bauernhöfe, die ihre Scheunen untervermieten. Ich weiß nicht, wieviel die nehmen, aber in anderen Gruppen und Foren taucht immer wieder die Preisabfrage auf für den Winterstellplatz, und der liegt grob bei durchschnittlich 50€.
    Was also will man daran verdienen?
    Du kannst bestimmt auch 100€ nehmen, aber dann mietet das keiner.
    Ich kenne übrigens nur größere Hallen inkl. Strom und Licht... Einzelgaragen.. was soll da denn reinpassen???
     
    simon84 und 11ant gefällt das.
  15. #15 C. Schwarze, 27.12.2020
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    NRW
    @Riq
    Aber das oder ein Grundstück kannste dir jetzt schon kaufen.
    Quasi auf Vorrat. Selbst auf Pump zu 1,55 % eben auf Postbank Online Kreditrechner geguckt.
    Grundstücke steigen im Preis zwischen 2-6% im Jahr. Oder eben das Geld wird weniger wert
    Nach 10 Jahren steuerfrei verkaufen.
    Musst dir die letzten 5 Jahre reflektieren und einfach Nachrichten lesen.
    Bei den Milliarden können freie Grundstücke nicht in Wert fallen.
     
  16. #16 Kriminelle, 27.12.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    620
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Na, dann gehe ich doch gleich mal morgen losshoppen:D
     
  17. #17 simon84, 27.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.989
    Zustimmungen:
    3.479
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    klar! Das muss man vorher durchrechnen!

    der Vorteil ist wenn man einen schönen großen Stadel für 200 Euro im Monat bekommt kann man ja misch Vermietung machen.
    1-2 Wohnwagen, paar Motorräder, paar Autos . Das geht schon
     
  18. #18 azalee0108, 27.12.2020
    azalee0108

    azalee0108

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Nix-mit-Bauen
    Ort:
    Main-Tauber
    Bei uns machen die Bauern selber das Geschäft mit Booten, Pferdehängern, Wohnwägen und Oldtimern.

    Wobei modernere Garagenhallen sicher staubärmer sind als ein „Stadel“. Ich fand die dicke, immer ein bisschen klebrige Staubschicht auf der Persenning im Frühjahr immer schrecklich.
     
    simon84 gefällt das.
  19. #19 jodler2014, 27.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.712
    Zustimmungen:
    473
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Scheunenfund steht dann immer ganz fett als Überschrift ....
    Was hat das jetzt mit dem eigentlichen Thema gemeinsam ?
    Der eine Nachbar macht es wie Kriminelle .
    Baut sich im Garten einen Carport und parkt da sein Wohnmobil.
    Der von gegenüber hat eine Doppelgarage parkt sein Sommerauto darin.
    Nebenbei macht er noch eine Wartung .

    So machen wir das in unserem Bezirk ..:p
    Gott sei Dank ist bald Montag !
    Dann können viele Arbeitnehmer mal wieder einem geregeltem Tagesablauf folgen .
    Bei uns hatten heute die Bäckereien geschlossen .
    Endlich mal Freizeit für die Frühaufsteher ..
    Ihr habt es verdient !!!
     
  20. #20 azalee0108, 28.12.2020
    azalee0108

    azalee0108

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    23
    Beruf:
    Nix-mit-Bauen
    Ort:
    Main-Tauber
    Wieso Scheunenfund? Ich habe mich auf den Vorschlag zur Untervermietung von Stellplatz in Scheunen bezogen, nicht darauf, etwas zu verkaufen ...
     
Thema:

Grundstück mit ausschließlich Garagen

Die Seite wird geladen...

Grundstück mit ausschließlich Garagen - Ähnliche Themen

  1. Unbebautes Grundstück nutzen

    Unbebautes Grundstück nutzen: Guten Tag, wir sind im Begriff ein Grundstück in Rheinland-Pfalz (Kreis Altenkirchen) zu kaufen, wollen dies aber erst einmal nicht bebauen. Wir...
  2. Grundstück Vermessen und Teilen - Fragen

    Grundstück Vermessen und Teilen - Fragen: Guten Abend, wir stehen kurz davor uns ein Objekt zu kaufen. Das Problem ist, hierbei handelt es sich um zwei Grundstücke mit je einem Haus....
  3. Bodenplatte Grundstück nicht eben

    Bodenplatte Grundstück nicht eben: Hallo Leute, Mein Grundstück hat eine Gefälle von ca 2,50 m von Anfag bis zum Ende von Bodenplatte. Ich möchte ohne Keller bauen. Die Baufirma hat...
  4. Grundstück für Doppelhaus

    Grundstück für Doppelhaus: Huhu, wir haben die Möglichkeit ein Grundstück zu erwerben. Das Grundstück wird über einen Makler vertrieben und es befindet sich sich ein...
  5. Frage zum abschüssigen Grundstück

    Frage zum abschüssigen Grundstück: Hallo Leute, ich brauche mal Eure Hilfe zu einem abschüssiges Grundstück. Ich habe ein Grundstück in Aussicht mit 951m² Da dieses Grundstück zum...