Ideen für Ersatz von Glasbausteinen im Treppenhaus

Diskutiere Ideen für Ersatz von Glasbausteinen im Treppenhaus im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, wir möchten folgende Glasbaustein-Front primär aus energetischen Gründen sanieren: [ATTACH] Haben jetzt mit zwei Fensterbauern...

  1. #1 Molt, 12.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2020
    Molt

    Molt

    Dabei seit:
    10.08.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, wir möchten folgende Glasbaustein-Front primär aus energetischen Gründen sanieren:
    upload_2020-12-12_5-35-6.png

    Haben jetzt mit zwei Fensterbauern gesprochen und sind nicht so richtig zufrieden, weil der Vorschlag jeweils der gleiche war: Rausbrechen (klar) und dann durch ein großes Fensterelement ersetzen. Wenn aus optischen Gründen nur schmale Fenster rein sollen, würde zwischen den Fenster so eine weiße Plastik-Verblendung wie bei Mehrfamilienhäusern entstehen. Zwischen den Fenstern zu mauern hat auch der Maurer von abgeraten, weil das energetisch schlecht wäre (zuviele Brücken).

    Wir hatten uns das so vorgestellt:
    upload_2020-12-12_5-39-12.png
    Idee war, aufgrund der Befürchtung sowieso nicht den gleichen Klinker zu bekommen, die Zwischenräume zu verputzen.

    Folgende Fragen:
    1. Folgendes Bild entspricht relativ gut dem, was wir uns vorgestellt hatten - ist das energetisch so schlecht?
      upload_2020-12-12_5-43-8.png B
    2. Beide Fensterbauer sagten, dass es mit hohen Fenstern Probleme geben wird, weil die von innen eingesetzt werden müssen und man sie aufgrund ihrer Länge und des Treppenpodests in ungefähr halber Fensterhöhe nicht reinkriegt. Wir haben neben dem Beispiel oben (wo man nicht genau sieht, wie nah das Podest ist) noch bspw. folgendes Beispiel gefunden:
      upload_2020-12-12_5-52-12.png upload_2020-12-12_5-52-50.png upload_2020-12-12_5-56-32.png upload_2020-12-12_5-57-48.png
      Wieso klappt das dort, aber nicht bei uns?
      Wir können uns einfach schlecht mit großflächigen Plastikverblendungen anfreunden und sind auf der Suche nach Ideen. Würden jetzt aber Fensterbauer und Maurer auch nochmal konkret auf das in 1. genannte Beispiel ansprechen.
    3. Der zweite Fensterbauer sagte, dass sie grundsätzlich die Maße nehmen, wenn der Maurer fertig ist, weil sie sich nicht auf die abgesprochenen Maße verlassen können - was heißt, dass die Fensteröffnung 5-10 Tage offen steht oder mit Notverglasung versehen werden müsste. Der erste hatte nichts dazu gesagt. Ist es üblich, dass man mit dem Maurer keine verlässlichen Maße abstimmen kann?

    Würde mich über Tipps/Hinweise sehr freuen - danke!
     
  2. #2 petra345, 12.12.2020
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    271
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Wenn das Fenster sehr hoch über dem Boden ist (ich nehme mal 2 m als Anhaltswert) wird die BG von einer Arbeit ohne Gerüst nicht begeistert sein.

    Man kann sich aber überlegen, die Glasbausteine zu belassen und eine weitere Scheibe oder Doppelscheibe innen davor zu setzen.
     
    Molt gefällt das.
  3. #3 BaUT, 12.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2020
    BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    1.332
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Warum soll der Einbau nur von innen möglich sein? Wandöffnungen mit Glasbausteinwand haben doch meist gar keinen "Anschlag" (Fensterleibung außen genauso groß wie innen) also kann man die Fenster als "durchgeschobene" Fenster von innen und von außen einbauen.
    Gegen die Wärmebrücken sollte man bei alten Wandbaustoffen innen die Leibungen mit einer Leibungsdämmplatte dämmen. Außen wird die Fuge schlagregendicht verleistet.
     
    11ant, Molt und driver55 gefällt das.
  4. #4 Hercule, 12.12.2020
    Hercule

    Hercule

    Dabei seit:
    11.11.2019
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    147
    Molt und azalee0108 gefällt das.
  5. #5 Fabian Weber, 12.12.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.438
    Zustimmungen:
    3.018
    Selbst wenn der Einbau nur von innen geht, dann muss man halt mal ein bisschen rumzirkeln.

    Das ist ein Klinkerhaus oder?

    Ich würde zwischen den Fenstern nicht mauern sondern einen kräftigen Holzbalken senkrecht setzen und diesen dann nach dem Einbau von innen und außen verputzen (Putzträgerplatte usw.).

    Das passt dann super vom Dämmwert.
     
    Kriminelle und Molt gefällt das.
  6. #6 Fabian Weber, 12.12.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.438
    Zustimmungen:
    3.018
    Wenn Du die Arbeit des Maurers kontrollieren kannst, dann spricht meiner Meinung nach nichts dagegen, die Fenster nach Planmaß zu bestellen.
     
    Molt gefällt das.
  7. #7 Fabian Weber, 12.12.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.438
    Zustimmungen:
    3.018
    3C9D823A-5626-44E5-B155-FA5CD372F377.jpeg

    So würde ich das bauen. Putz innen muss man sich noch dazudenken, am Balken dann vielleicht Trockenbauplatten.
     
    Molt gefällt das.
  8. #8 Andreas Teich, 12.12.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    406
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Auch sehr große Fensterelemente als Festverglasung können problemlos von außen eingesetzt werden.

    Die Befestigung mit Fenstermontageschrauben kann auch durch die Glasleisten erfolgen.
    Innen könnten zuerst Laibungsdämmplatten eingesetzt und verputzt werden.
    Diese dienen dann als Anschlag für das Fenster.
    Bei gewünschtem kleinteiligeren Element können beliebig breite Rahmenteile als Sprossen verwendet werden, was konstruktiv und energetisch einfacher und kostengünstiger ist.

    Kunststoff würde ich nicht verwenden- Holz verformt sich viel weniger und kann farblich nach Belieben behandelt und
    später ggf geändert werden.
     
    Molt gefällt das.
  9. #9 simon84, 12.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    14.881
    Zustimmungen:
    3.095
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Große festverglasung passt da doch perfekt ! Da kommt Licht rein und vor blicken schützt der Baum.

    warum so einen „einfachen“ 1:1 Tausch durch 2 separate Fenster und Mauern verkomplizieren ?

    könnt ihr die optischen Gründe bzw. euren Gedankengang genauer ausführen ?
     
  10. Molt

    Molt

    Dabei seit:
    10.08.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Wow, vielen Dank euch allen für eure Kommentare!!!

    Jetzt erstmal außer Acht lassend, was uns die Fensterbauer gesagt haben; was wir eigentlich wollen:
    Wir hatten tatsächlich immer damit geliebäugelt, die Glasbausteine beizubehalten, weil sie gerade von innen durchaus Charme und vor allem Authentizität der damaligen Zeit bieten:
    upload_2020-12-12_21-44-24.png

    Aus energetischen Gründen (Einfachverglasung) sind die so wie sie sind halt ein No-Go. Von daher ist eine zusätzliche Verglasung von außen oder innen durchaus etas, was wir gut finden würden, zumal man dann nicht diese ganze Mauer/Plastikverblendung Nummer hätte...

    Bleibt die Frage, ob von innen oder außen...da sind wir glaube ich recht offen. Hatten bislang halt verstanden, dass von außen nicht geht (Anschlag muss außen sein, wegen Einbruch was weiß ich) und von innen nicht wegen des fehlenden Platzes wegen des Podests:
    upload_2020-12-12_22-2-19.png

    Nach euren Rückmeldungen haben wir nun Hoffnung, sie doch zu behalten und werden die Fensterbauer nochmal hinsichtlich eines außen anzubringenden Fenster interviewen (großer Holzrahmen, eine große Scheibe).
    @Fabian Weber, danke für deine Mühen, vor allem für die Skizze! Wir würden das dann nochmal aufgreifen, wenn das mit dem Beibehalten nicht klappt.
    @Hercule, neue energieeffiziente Glasbausteine hatten wir auch überlegt; aber die dort sehen uns zu sehr nach diesen einfachen klassischen aus, ohne Rahmen halt.

    Also nochmal kurz zu meinem Verständnis: Ein Außenanschlag ist zwar nicht die Norm, aber durchaus denkbar. Und die Nachteile (Schutz vor Wind & Wetter) ggf. durchaus nicht so wichtig, weil dahinter ja noch die Glasbausteine sind. Oder wäre das gerade ein Problem, weil Feuchtigkeit dann zwischen Außenscheibe und Glasbausteinen sitzt?
     
  11. #11 Fabian Weber, 12.12.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.438
    Zustimmungen:
    3.018
    Außrnanschlag würde ich nicht machen. Da werden die ganzen Anschlüsse viel zu kompliziert. Ich würde eher innen ein Fenster dagegensetzen.

    Oder zwei, die man auf Höhe des Podests teilt, dann klappt es auch mit dem Einbau.
     
    simon84 und Molt gefällt das.
  12. 11ant

    11ant

    Dabei seit:
    28.02.2017
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    415
    Beruf:
    Unternehmensberater
    Ort:
    RLP Nord
    Was für eine Plastik-Verblendung soll das denn sein ?
    Und warum wird der Ursprungsthread Umbau Treppenhaus von 2-Familien- zu 1-Familienhaus nicht einfach weitergeführt ?
     
  13. Molt

    Molt

    Dabei seit:
    10.08.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Nach unserem Verständnis so etwas wie der Bereich, wo die Klingeln untergebacht sind.
    upload_2020-12-13_7-26-44.png

    Gute Frage. Einerseits war der andere mehr auf das gesamte Treppenhaus von innen gemünzt und der hier auf das konkrete Thema Glasbausteine - andererseits hatte ich den ehrlich gesagt auch etwas vergessen :lock
     
Thema:

Ideen für Ersatz von Glasbausteinen im Treppenhaus

Die Seite wird geladen...

Ideen für Ersatz von Glasbausteinen im Treppenhaus - Ähnliche Themen

  1. Wilde Idee: Holzaufbau auf Dachterasse

    Wilde Idee: Holzaufbau auf Dachterasse: Wir haben an unsere Eigentumswohnung eine Dachterasse angeschlossen, die allerdings an 3 Seiten von wänden umgeben ist. Sie liegt etwa 2,5m...
  2. Wir benötigen Ideen/Hilfe Dachform/ B-Plab

    Wir benötigen Ideen/Hilfe Dachform/ B-Plab: Hallo liebes Bauexpertenforum, dies ist hier unser erster Beitrag, also zu uns : wir ein junges Paar Sie 23 ich 25 suchen seit 3 Jahren nach...
  3. Sehr steile Garagenzufahrt; jemand Ideen?

    Sehr steile Garagenzufahrt; jemand Ideen?: Hi, wir würden gerne bei dem kürzlich erworbenen Haus die Außenanlagen fertigstellen. Jetzt haben wir festgestellt, dass die Garangenzufahrt sehr...
  4. Glaseindeckung Vordach - Ideen gesucht

    Glaseindeckung Vordach - Ideen gesucht: Mahlzeit zusammen! Ich bin aktuell auf der Suche nach Ideen für unser Vordach. Die Ausgangslage sieht so aus: Am Haus angebaut ist ein "Vordach"...
  5. Habt Ihr Ideen zur Grundrissänderung?

    Habt Ihr Ideen zur Grundrissänderung?: Hallo, wir haben eine Wohnung geerbt, in die wir gerne einziehen würden. Leider werden wir mit dem Grundriss nicht so richtig warm und wissen...