Ergebnis 1 bis 3 von 3

brummender Kühlschrank - Abhilfe?????

Diskutiere brummender Kühlschrank - Abhilfe????? im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Freiburg
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    13

    Frage brummender Kühlschrank - Abhilfe?????

    Hallo miteinander,

    ich weiß nicht, ob ich in der richtigen Kategorie bin, wenn nicht, mich bitte einfach verschieben.

    seit einigen Monaten haben wir unsere neue Einbauküche mit einem 200-Liter Kühlschrank und einem 70 l Gefrierfach - genau das was ich wollte.
    Das war die gute Nachricht.
    Die schlechte Nachricht ist, daß dieser 2.20 m hohe Kühlschrank einen ziemlichen Lärm verbreitet. Man merkt richtig, daß der Kühlschrank sich "hochschaukelt", im normalen Zustand ist er kaum zu hören, wenn das 'Aggregat' anschaltet, wird es schon lauter und wenn man dann noch zwei Minuten wartet, brummt er fürchterlich. Ich vermute, weil das ganze Holz drumherum zu schwingen anfängt.
    Letzte Woche wurde nun Kompressionsband eingesetzt. Leider hat es nix genützt, wenn ich nachts wachliege, höre ich meinen Kühlschrank immer noch.

    Hat jemand eine Idee?

    Das Küchenstudio sagt, der Möbelhersteller gibt dem Kühlschrank die Schuld und umgekehrt. Na toll, dann hätte ich meine E-Geräte auch gleich per Internet kaufen können, wenn ich jetzt doch keine Hilfe vom Küchenstudio bekomme - nur Ausreden

    Wer hat eine Idee für uns??

    Und außerdem - ist das nicht ein Mangel, den das Küchenstudio beseitigen muß oder muß ich die nächsten Versuche, wie vom Studio schon angekündigt - selbst zahlen?

    Vielen lieben Dank
    happy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. brummender Kühlschrank - Abhilfe?????

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    wer hat den kühlschrank geliefert und eingebaut?
    das küchenstudio?
    dann sollen die gefälligst dafür sorgen, daß das ding nicht unzumutbaren lärm macht und wenn se 5 mal anrücken und nachbessern müssen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Freiburg
    Beruf
    Informatiker
    Beiträge
    13
    ja, das Küchenstudio hat geliefert und eingebaut. Der Spruch vorher heißt ja auch immer (und hieß auch in diesem Fall) "Dann ist alles aus einer Hand und sie haben einen Ansprechpartner" und daran habe ich mich auch gehalten und eben keine Kombilösung (E-Geräte aus dem Internet und Möbel vom Studio) gewählt, sondern die teurere Einhandvariante.
    Ich finde auch, daß die nachbessern müßten, für mich gehört zu einer funktionierenden Küche nicht nur ein korrekt spülender Geschirrspüler, sondern auch ein Kühlschrank ohne Lärmbelästigung.

    Grüße
    happy
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen