Ergebnis 1 bis 12 von 12

Online-Shop für Tiefbau gesucht

Diskutiere Online-Shop für Tiefbau gesucht im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Schaafheim
    Beruf
    Dipl.-Ing. E-Technik
    Beiträge
    113

    Online-Shop für Tiefbau gesucht

    Hallo Leute,
    kennt irgendjemand einen Online-Shop, bei dem man Bordsteine, Rasenkantensteine, diese Blumenkübelsteine etc. bestellen kann und wo auch Preise dabeistehen?
    Gruß
    Sven
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Online-Shop für Tiefbau gesucht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    bauworsch
    Gast
    Wenn´s Dir erstmal nur Preise geht

    http://www.rohloff.com/pdf/Rohloffpreisliste.pdf

    Ansonsten beim Fachhandel umme Ecke nachfragen, dort kann man meist die besten Preise aushandeln.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2005
    Ort
    Darmstadt-Dieburg (Bachgau)
    Beruf
    Maurermeister/Fasi/SiGeKo
    Benutzertitelzusatz
    Maurermeister, SiGeKo, Fachkraft für Arbeitssicherheit
    Beiträge
    586
    Hallo Sven,

    was willst Du denn da mit einem Online-shop .
    Geh doch zu einem Baustoffhändler in deiner Nähe, Babenhausen oder Großostheim, sag denen was Du brauchst und die machen dir ein Angebot.
    Die haben standard Waren lagermäßig und Du kannst kleinere Mengen direkt abholen. Gegen kleines Geld bekommst Du auch frei Bau geliefert. Nicht lagermäßiges besorgen die kurzfristig. Wenn Du Material übrig hast kannst Du es unter bestimmmten Umständen auch wieder zurück geben, Verhandlungssache.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Schaafheim
    Beruf
    Dipl.-Ing. E-Technik
    Beiträge
    113
    Moin Michael,
    mir ging es, wie bauworsch gut erkannt hat, erst mal nur um die Preise.
    Als zweites wollte ich einfach mal einen Überblick über die Möglichkeiten bekommen.
    Der Grund ist, das wir unser Grundstück einfrieden lassen wollen. Der GaLa-Bauer hat uns gesagt, er nimmt 25€ pro Stunde und das Material kostet halt, was es kostet.
    Gestern hat er dann gesagt, das er 5000€ für alles haben will (80lfm Tiefbordsteine, 4€ das Stück setzen und ein bischen Erde beifüllen).
    Dann haben wir ihm ein anderes Angebot gezeigt, bei dem für die Tiefbords UND die Terrasse inkl. Platten 4700€ fällig wurden.
    Also hat der Mann ganz schlau sein wollen und uns seine Kalkulation gezeigt...
    Hätte er mal nicht machen sollen, ist ihm aber zu spät eingefallen.
    Darin waren 1200€ für das Material und 2000€ Personalkosten aufgeführt.
    Macht bei mir 3200€. Aber unter 4500€ wollte er nicht gehen (allerdings ohne Terrasse).
    Blöd, das wir nur noch ca. 3200-3600€ zur Verfügung haben, da wird das wohl mit beiden nichts....

    Verschlafener Gruß

    Sven
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Ryker
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    super, natural, British Columbia
    Beruf
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Benutzertitelzusatz
    Exilant
    Beiträge
    2,069
    Zitat Zitat von SvenBoehm Beitrag anzeigen
    Darin waren 1200€ für das Material und 2000€ Personalkosten aufgeführt.
    Macht bei mir 3200€.
    Der Rest ist eben nicht fuers Personal, sondern fuer ihn.


    Der GaLa-Bauer hat uns gesagt, er nimmt 25€ pro Stunde
    Was fuern Vollidiot.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Schaafheim
    Beruf
    Dipl.-Ing. E-Technik
    Beiträge
    113
    Was fuern Vollidiot.
    Wieso?
    Zu teuer?
    Zu billig?
    Oder hätte er es einfach nicht sagen sollen?

    Sven
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von Ryker
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    super, natural, British Columbia
    Beruf
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Benutzertitelzusatz
    Exilant
    Beiträge
    2,069
    Zu billig, davon kann er kaum Loehne und Lohnnebenkosten fuer seine Angestellten bezahlen,
    Abschreibungen fuer Fahrzeuge, Sprit, Bueroausstattungen und seinen Anteil fuer Bueroarbeit
    schon gar nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Schaafheim
    Beruf
    Dipl.-Ing. E-Technik
    Beiträge
    113
    Was wäre denn ein angemessener Stundenlohn?
    Und was würde dann das Setzen von Tiefbord-Steinen pro Meter kosten?

    Gruß
    Sven
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von Ryker
    Registriert seit
    10.2006
    Ort
    super, natural, British Columbia
    Beruf
    DDM, FLfDWuAT, 519er
    Benutzertitelzusatz
    Exilant
    Beiträge
    2,069
    1) So um 40.- netto sind ueblich, auch wenn nicht zwangslaeufig genug.
    2) Keine Ahnung, ich weiss ja nicht wie lang das dauert. Bei 15 Minuten pro Meter waerens bspw. 10.- Euro.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    wasweissich
    Gast
    im galabau sind die preise durch typen wie sb`galabauer und my h. experten ziemlich tot , aber für 25€ geht es nicht , das ist unseriös .

    j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11
    Avatar von Berni
    Registriert seit
    02.2005
    Ort
    Ostwestfalen-Lippe
    Beruf
    Estriche
    Beiträge
    2,739
    @ Josef,

    Gestern hat er dann gesagt, das er 5000€ für alles haben will (80lfm Tiefbordsteine, 4€ das Stück setzen und ein bischen Erde beifüllen).
    Dann haben wir ihm ein anderes Angebot gezeigt, bei dem für die Tiefbords UND die Terrasse inkl. Platten 4700€ fällig wurden.
    Also hat der Mann ganz schlau sein wollen und uns seine Kalkulation gezeigt...
    Hätte er mal nicht machen sollen, ist ihm aber zu spät eingefallen.
    Darin waren 1200€ für das Material und 2000€ Personalkosten aufgeführt.
    Das zeigt doch schon, wes Geistes Kind der ist.
    Und für 25€ die Stunde wird der von seinen Leuten wahrscheinlich noch um Längen geschlagen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    heppenheim
    Beruf
    lebenskünstler
    Beiträge
    2
    Probiers mal bei www.baustoffoutlet.de, einfach anfragen, die können mehr liefern, als die in dem shop haben. Hab ich auch gemacht (Platten), super und top Preise
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen