Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    SW Entwickler
    Beiträge
    792

    Architektenvertrag - Pauschalbetrag?

    Hallo,

    noch ne Frage. Der Architekt schlägt uns einen Pauschalbetrag vor und ausserdem bei unterschreiten der Baukosten je 10000€ 15% Bonus für ihn. Welche Vor- und Nachteile bringt dies mit sich, wenn wir dies aktzeptieren?

    FirtsHouse
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Architektenvertrag - Pauschalbetrag?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    nachteil:
    es muss exakt festgehalten werden, was in der kostenschätzung/ermittlung enthalten ist. (genaue materialien)
    der nachteil ensteht eher auf seiten des architekten, da er darlegen muss, daß die wünsche die ihr während der planungsphase noch habt, in der schätzung nicht eingeflossen sind.
    missverständnisse ausschliessen! gerade wenn es um wünsche geht, die das ersparte wieder auffressen.
    beispiel : der beste vergleich ist immer, wenn der bauherr mit einer leistungsbeschreibung und preis eines fertighausherstellers kommt und der architekt weiss, daß er diese kosten unterschreiten kann.

    ansonsten sehe ich nur den vorteil für euch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Delmenhorst
    Beruf
    Rechtsanwalt
    Beiträge
    325
    kommt natürlich auch auf die Höhe der Pauschale an...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen