Ergebnis 1 bis 15 von 15

gibt es solche Fenster in Kunststoff?

Diskutiere gibt es solche Fenster in Kunststoff? im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Brühl/Baden
    Beruf
    Area Sales Manager IT
    Beiträge
    317

    gibt es solche Fenster in Kunststoff?

    Hi zusammen,

    mich würde es mal interessieren ob es solche Fenster auch in Kunststoffausführung gibt.



    Ich weiss nicht wie man dieses Fensterdetail nennt. Bei Kunststoff-Fenstern, die ich bis jetzt gesehen haben, sieht dieses "Detail" immer aus, als ob es auf Gehrung geschnitten ist.

    Ich hoffe ihr versteht meine Frage...

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. gibt es solche Fenster in Kunststoff?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Was wohl auch kaum anders geht.
    Worauf Du jedoch selbst kommen könntest, wenn Du Dir mal die Geometrie der Kunststoffprofile durchdenkst!

    Das Holz ist dort hingegen überblattet.

    Warum soll es denn so aussehen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von janjan
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    fensterbauer
    Beiträge
    269
    Ich weiss nicht wie man dieses Fensterdetail nennt
    __________________________________________________ ____________________
    ...Eckverbindung....
    nun zu Deiner Frage:... im Kunststofffensterbereich sind die Eckverbindungen immer auf Gehrung, aufgrund der Verschweißung und allen damit verbundenen technologischen Abläufen /Statik...usw.usf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Brühl/Baden
    Beruf
    Area Sales Manager IT
    Beiträge
    317
    hi,

    also über den Aufbau eines Kunststofffensters hatte ich mir schon meine Gedanken gemacht - dachte mir schon das es immer auf Gehrung ist. Aber man weiss ja nie :-)

    Eckverbindung, so einfach kann die Welt sein.

    Warum soll es so aussehen? wir wollen eine, für uns großzügige Verglasung im Erdgeschoss haben (Garten, Süd-West- Aussrichtung) und wir haben bei einem Referenzbesuch eine superschöne "Verglasung" gesehen. Nur die war Holz-Alu - und ich weiss nicht ob Holz Alu noch ins Budegt passt. Alternative wären halt PE Fenster.
    Bei der Referenz sahen die Eckverbindungen so aus, sah sehr gut aus!

    Meine Gedanken:

    So lang der Rahmen der das Glas hält, senkrecht und waagerecht die gleich breite hat, sehen die Gehrungen O.K. aus

    Aber

    wenn die Breiten sich unterscheiden, sieht die Gehrung, für uns, sehr komisch aus!

    Ich hoffe ihr kapierts.


    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Brühl/Baden
    Beruf
    Area Sales Manager IT
    Beiträge
    317
    was noch dazu kommt, sind unsere Wnschfenter überhaupt in PE machbar...

    Es sind z.B. 2 Elemente dabei mit ca.:

    3.00m länge und 2.70m höhe, davon 1m Tür und 2m feststehend... und wir wollen eigentlich sehr wenig "Rahmen" haben...

    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Brühl/Baden
    Beruf
    Area Sales Manager IT
    Beiträge
    317
    da fällt mir noch ein, wären evtl schiebetüren eine Option. Angeblich sollen die aber teurer sein...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von janjan
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    fensterbauer
    Beiträge
    269
    So lang der Rahmen der das Glas hält, senkrecht und waagerecht die gleich breite hat, sehen die Gehrungen O.K. aus
    ....hmmmm... eigentlich ist die Normalität die, daß sowohl die waagrechten als auch die senkrechten Friese gleiche Ansichtsbreiten haben...

    ...jedoch muß ich auch anmerken, daß es mich ein wenig irritiert, daß das Budget der Fenster >>>von den Eckverbindungen abhängt...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Brühl/Baden
    Beruf
    Area Sales Manager IT
    Beiträge
    317
    so ist es, wenn eine Frau wünsche hat....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von janjan
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    fensterbauer
    Beiträge
    269
    was noch dazu kommt, sind unsere Wnschfenter überhaupt in PE machbar...

    Es sind z.B. 2 Elemente dabei mit ca.:

    3.00m länge und 2.70m höhe, davon 1m Tür und 2m feststehend... und wir wollen eigentlich sehr wenig "Rahmen" haben...
    geh zu einem Fensterlieferanten Deiner Wahl, und frag ihn,... die Statik des Elementes muß komplett berechnet werden, soviel kann ich Dir schon mal verraten,... ....und ob es machbar ist, kann man aus Deinen o.g. vagen Beschreibungen nicht erkennen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Generell gilt:
    Kunststoff ist für größere Fenster nicht gut geeignet und es gibt eine obere Grenze, die deutlich niedriger liegt als z.B. bei Holz.
    Außerdem sind die Profile breiter als bei Holz.

    Daher wären Kunststoffrahmen nicht gut mit Euren Anforderungen zu vereinbaren - falls sie bei der Größe überhaupt machbar wären.
    Auch die Langzeitstabilität wäre fraglich.

    Fenster aus PE kenne ich bisher übrigens nicht, nur solche aus PVC. Wo gibt es PE-Fenster? Hört sich billig an...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Brühl/Baden
    Beruf
    Area Sales Manager IT
    Beiträge
    317
    ok, danke schon mal. meinte PVC....

    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Avatar von janjan
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    fensterbauer
    Beiträge
    269
    Auch die Langzeitstabilität wäre fraglich
    ....das stimmt leider nicht....
    und der Pflegeaufwand geht auch zu Lasten der Holzfenster..... und ich bin wirklich kein Gegner von Holzelementen
    ...Uwert bei KUFE auch bessr als bei Holzfenstern
    ...Holz ist aber dafür variabler einsetzbar
    ...aber grundsätzlich geht es hier nicht darum ob Holz oder PVC besser ist
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Nö ...

    Zitat Zitat von janjan Beitrag anzeigen
    ... aber grundsätzlich geht es hier nicht darum ob Holz oder PVC besser ist
    ... das weiß doch Jeder .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Avatar von janjan
    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    fensterbauer
    Beiträge
    269
    ... das weiß doch Jeder .<!-- / message --><!-- sig -->
    ....hab mich ja glatt gewundert wie ruhig es geblieben war
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Brühl/Baden
    Beruf
    Area Sales Manager IT
    Beiträge
    317
    soll ich die frage noch stellen ;-) ich hätte ja auch irgendwie lieber holz/alu, aber meine frau nicht :-(

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen