Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    02.2004
    Ort
    Bad Bevensen
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    8

    Fußbodenheizung, Aufheizzeit, bei welchen Temperaturen? Richtwerte?

    Hallo miteinander,

    gibt es irgendwo Richtwerte oder Vorschriften in welcher Zeit eine Fußbodenheizung einen Raum um wieviel Grad aufheizen soll?
    Wenn ich z. B. einen Raum von 18° auf 20° oder 22° aufheizen möchte, wie lange darf das dauern?
    Was wären in etwa angemessene Vorlauftemperaturen z. B. bei -10°; 0°; oder +10°?
    Wie hoch darf (sollte) im Normalfall die Temperaturdifferenz zwischen Vorlauftemperatur und Oberflächentemperatur sein?

    Das man für eine gute FBH Berechnungen benötigt, ist mir schon klar. Aber wenn einiges schief gelaufen ist versucht doch manch ein Handwerker einem ein X für ein U zu verkaufen. Und dann wäre es schön, mal eine grobe Übersicht zu haben.

    Mit besten Grüßen

    Lothar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fußbodenheizung, Aufheizzeit, bei welchen Temperaturen? Richtwerte?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Jürgen V.
    Registriert seit
    08.2003
    Ort
    Nordrein Westfalen- OWL-Kreis Paderborn
    Beruf
    SHK
    Benutzertitelzusatz
    Alle Menschen sind klug: die einen vorher, die and
    Beiträge
    965
    gibt es irgendwo Richtwerte oder Vorschriften in welcher Zeit eine Fußbodenheizung einen Raum um wieviel Grad aufheizen soll?
    Nein, mir nicht bekannt ist auch Bauphysikaliesch unterschiedlich.

    Wenn ich z. B. einen Raum von 18° auf 20° oder 22° aufheizen möchte, wie lange darf das dauern?
    Was wären in etwa angemessene Vorlauftemperaturen z. B. bei -10°; 0°; oder +10° ?
    von 18 auf 20° 4 Std. von 18 auf 22° 6bis 8 Std.

    Kommt darauf an mit welchen temperaturen gerechnet wurde,welcher Rohrabstand
    Wie hoch die Hezleistung sein muss.


    Wie hoch darf (sollte) im Normalfall die Temperaturdifferenz zwischen Vorlauftemperatur und Oberflächentemperatur sein?
    Interessiert nicht, Bodentemperatur gegenüber Raumtemperatur etwa 4K bis 6K.

    Je nach Raum kann die Bodentemperatur schwanken
    (Raum gen Süden Fußboden kühler als Raum gen Norden Fußboden Wärmer aber beide 22°C Raumtemperatur)
    bei gleicher Raumtemperatur und gleicher Vorlauftemperatur.

    Eine gute Fußbodenheizung merkt man nicht soll heißen,
    Raumtemperatur 22°C Oberflächentemperatur 28°C
    Vorlauf 40° Rücklauf 30°
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung oder elektr. Bodenerwärmung
    Von Vera1969 im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.10.2005, 19:27
  2. Fußbodenheizung
    Von wiederKaiser im Forum Sanierung konkret
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 22:52
  3. Maximale Estrichhöhe auf der Fußbodenheizung
    Von Oliver B. im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2004, 00:49
  4. Fußbodenheizung und Temperaturabsenkung
    Von T. Herzog im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2003, 09:08
  5. Fußbodenheizung ohne Plan
    Von Guido4711 im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.09.2003, 10:11