Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Deichblume
    Gast

    Fireboard Werkzeug?

    Öhm - habe gerade zur F-90 Einhausung Knauf Fireboard 25 mm bestellt. die üblichen 60 Kilo schweren "Einmannplatten". Womit schneide ich die denn? Bei der Dicke reicht doch ein Messer kaum aus oder?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fireboard Werkzeug?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Stichsäge
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,798
    vergiss den Schnitt mit der Stichsäge,
    vielen anderen Kommentaren des Fragestellers entnehme ich, dass er TB Fachmann ist oder zumindest sein möchte, so sollte er wissen, dass es dafür Kreissägen mit Absaugung gibt.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    Ah, okay...

    ich dachte gerade eher an einen Hobby-Bauer und da ist die Stichsäge eine kostengünstige Möglichkeit. Als Profi ist natürlich die teure Sägenlösung sehr viel besser und schneller...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    Schonmal gemerkt, das man diese Platten problemlos mit einen Messer schneiden kann?

    Trockenbaumesser nicht so ein Spielzeug !

    2 x einritzen, knack back und ab !

    Alternativ siehe @Gipser - bei mir geht es nicht unter einer 0,8 to schweren Maschine

    Peeder

    darf ich mich nun Profi nennen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,798
    darf ich mich nun Profi nennen ?
    definitiv NEIN, weil du die 60 kg Einmann Fireboard !!!! gar nicht kennst...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Avatar von Peeder
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Wallhausen
    Beruf
    Trockenbauer
    Benutzertitelzusatz
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Beiträge
    4,752
    so,so, das Mistfich wiegt genau 50 kg 1250 x 2000 , und dafür habe ich einen Gabelstapler !

    Dann zerre ich die Platte auf die Säge, und das ganz alleine.

    Daher ist dies eine " ein Mann " Platte.

    des Fragestellers entnehme ich, dass er TB Fachmann
    nee, glaube ich nicht, eher die zweite Liga, da spielt der HMS

    Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nürnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beiträge
    7,798
    oder zumindest sein möchte,
    zu ende lesen, Peeder
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen