Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    velbert
    Beruf
    it-berater
    Beiträge
    1

    Fensterbank in die Nische einbauen

    hallo,

    bin neu hier im forum ... habe mich schon umgeschaut allerdings noch keine passende antwort sichten können.

    meine frage:
    ich bekomme neue kunststofffenster eingebaut. soweit so gut. allerdings befindet sich unter dem neuen fenster keine möglichkeit die fensterbank aufzukleben. sprich, fenster und wand schließen bündig ab. darunter befindet sich die heizung.

    um eine marmor oder granit fensterbank einbauen zu können, muss ich doch die möglichkeit haben, die fensterbank aufkleben zu können. wie kann ich dieser nische eine solche auflage für die fensterbank konstruieren?

    bisher dachte ich an L-profile, die ich an die wand unter dem fenser befestige und darauf ytong-steine, die wiederum die auflage für die fensterbank bilden.


    kann ich das überhaupt so machen oder gibt es andere methoden?
    die fensterbank soll ca. 15cm von der wand abstehen.
    bj. der wohnung '73. sprich altbau.

    bisher waren holzfenster drin, die lediglich einen holzvorsprung von ca. 2cm hatten. also keine fensterbank oder ähnliches.

    ich habe ein bild angehangen um zu verstehen, was ich da vorhabe.
    (unter dem fenster kommt die Heizung, über die Heizung soll eine ca. 15cm dicke marmor oder granit fensterbank eingebaut werden, wie stütze ich die ab?)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fensterbank in die Nische einbauen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen