Ergebnis 1 bis 7 von 7

Mindesthöhe abgehängte Decken bei KWL

Diskutiere Mindesthöhe abgehängte Decken bei KWL im Forum Lüftung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    EDV
    Beiträge
    585

    Mindesthöhe abgehängte Decken bei KWL

    Hallo,

    ich suche schon eine Zeit durch's Internet, aber habs noch nicht gefunden, könnt ihr es mir sagen?

    Mit wie viel Gesamthöhe der abgehängten Decke muss man rechnen, wenn sie die Lüftungsleitungen beherbergen soll?

    Die Lüftungskanäle sind doch ca. 6 cm hoch, dazu noch etwas Luft und die Rigips-Platten und Befestigung der Kanäle - oder werden die direkt an die Decke geschraubt?

    Kommt man mit < = 10 cm hin?

    Viele Grüße

    Johannes
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mindesthöhe abgehängte Decken bei KWL

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    EDV
    Beiträge
    585
    Hintergrund meiner Frage:

    Ich überlege, in wie weit Wohnraum verloren geht wenn die Lüftungsleitungen und Kabel (Strom, Netzwerk, EIB,...) vom Boden (wo zusätzliche 6 cm eingeplant sind) an die Decke verlegt wird.

    Gespart würden doch:
    - 6 cm Bodenhöhe
    - 2 cm Putz
    ---------------
    - 8 cm

    aber wie viel würde durch die Abhängung benötigt?

    Viele Grüße

    Johannes
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    ...keine Ahnung was du da für 6cm an die Decke hängen willst...den meisten Platz brauchen (üblicherweise?) die Rohrschalldämpfer...der Durchmesser kann gerne mal doppelt so hoch sein wie der reine Rohrdurchmesser ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    EDV
    Beiträge
    585
    Genau wegen so etwas frag ich ja hier nach

    Wobei - würde es nicht reichen, wenn die schalldämpfer "im Flur" angebracht werden und dann die letzten 4 Meter ohne Dämpfer?

    Werden mehr Dämpfer benötigt, wenn die Rohre in eine abgehängte Decke kommen, als bei einer Variante, wo die Rohre auf dem Rohfußboden installiert werden?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    EDV
    Beiträge
    585
    Aussage vom Haustechnikplaner:
    Die Lüftungskanäle werden unter die Decke geschraubt, Schalldämpfer gibt es nur direkt hinter dem Gerät selbst.

    Sind generell weitere Schalldämpfer nötig damit man eine ruhige Anlage hat?

    Viele Grüße

    Johannes
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Sind generell weitere Schalldämpfer nötig damit man eine ruhige Anlage hat?
    Das hängt davon ab, wo die Kanäle sich verzweigen. Welches System ist es denn?
    Bei Kanälen, die alle einzeln bis zum WRG geführt werden, braucht man unterwegs keine zus. Telefonieschalldämpfer (wenn die Dämpfung der Schalldämpfer nach dem Gerät hoch genug ist).
    Wenn sich die Rohre hinter der Geräteschalldämpfung aber verzweigen und man Schall dadurch nicht von einem Raum in den nächsten übertragen will, sind oft zus. Schalldämpfer nötig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    07.2010
    Ort
    Lich
    Beruf
    Messebau
    Beiträge
    1
    Hi, hab ich das richtig verstanden das man die Schalldämpfer direkt nach der Anlage einbaut oder kommen die erst am ende kurz vorm außenwand /dach durchbruch ?

    gibt es hier im netz eine allgemeine montageanleitung für rohre usw ?

    mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen