Ergebnis 1 bis 4 von 4

Schema Handtuchtrockner

Diskutiere Schema Handtuchtrockner im Forum Sanitär auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Wolfsberg
    Beruf
    Monteur
    Beiträge
    1

    Schema Handtuchtrockner

    Hallo erstmal ........

    Wir möchten unser Badezimmer Neu gestalten ......

    Ich möchte unbedingt einen Handtuchtrockner Installieren ....

    1 ) ist es sinnvoll den HK an die Fussbodenheizung zu koppeln oder ist eine Elektropatrone wirtschaftlicher ??

    2 ) ich benötige ein Schema von so nem Ding da ich es mir selbst bauen will....
    ( keine sorge ich bin vom Fach wenns um Nirosta geht )

    Bitte um hilfe und zahlreiche Antworten

    Lg Andreas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schema Handtuchtrockner

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078
    Also wir haben zwei von den Teilen im Bad.

    Beide über Strom betrieben.

    Unser Heizi meinte: Heizung aus oder Kühlung (WP) an = Nix Handtuchtrocknerfunktion.

    Klang logisch. Ob er recht hat, werde ich nie erfahren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Andreas J Beitrag anzeigen
    1 ) ist es sinnvoll den HK an die Fussbodenheizung zu koppeln oder ist eine Elektropatrone wirtschaftlicher ??
    Mit E-Patrone wird das Teil wenigstens warm. Am FBH Kreis bleibt es "gefühlt kalt". Die FBH läuft mit Temperaturen von typ. 35°C, während der Übergangszeit auch mit deutlich weniger. Das ist für einen Handtuchwärmer zu wenig.

    Zitat Zitat von Andreas J Beitrag anzeigen
    2 ) ich benötige ein Schema von so nem Ding da ich es mir selbst bauen will....
    ( keine sorge ich bin vom Fach wenns um Nirosta geht )
    Das wird schwierig, ich glaube nicht, dass ein Hersteller Dir alle Maßzeichnungen zur Verfügung stellen wird.

    Besorge Dir mal DIN EN442-1 und -2, dort stehen zumindest mal die Anforderungen die zu erfüllen sind. Kosten zusammen etwa 192,- €.
    Die E-Patrone fertig zukaufen, auf CE Zeichen achten, und daran denken, dass ein STB verbaut ist. Je nach Leistung kostet das Teil irgendwas um 100,- € bis 150,- €.

    Was es kosten würde Deinen Heizkörper auf Einhaltung der Normen zu prüfen, schreibe ich Dir jetzt besser nicht.
    Da Du das Teil aber nicht in Serie produzieren wirst, bleibt es Dir überlassen ob Du das Risiko eingehen möchtest.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Wieso Schema?
    Alle benötigten Teile (Heizstab, Anschlüsse, Stopfen) kaufen. Daraus ergeben sich die Mindestdimensionen.
    Dann kreativ sein.
    Wo ist das Problem? Ausser das niemand die Heizleistung auch nur schtzen kann, was aber eher am Eelstahl liegt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen