Ergebnis 1 bis 3 von 3

Schallübertragung durch Lüftungsanlage

Diskutiere Schallübertragung durch Lüftungsanlage im Forum Lüftung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    273

    Schallübertragung durch Lüftungsanlage

    Hallo,

    ich bekomme in unserem neuen Haus im Keller einen Musikraum. Der ganze Keller wird an die KwL angeschlossen.

    Ich frage mich nun, ob nicht selbst im Falle eines guten Schallschutzes in den Lüftungskanälen das beim Musikraum nicht reicht und ob ich diesen nicht sicherheitshalber ohne Lüftung bauen sollte.

    Ich würde dann nach Benutzung des Raumes einfach die Tür zum Nachbarraum auflassen, dann bekommt der Raum ja auch Luft.

    Ich könnte mir denken, dass die Schallschutzmechanismen in den Lüftungsrohren eher dafür gedacht sind, dass man die Lüftungsanlage nicht als Haustelefon benutzen kann.

    Gruß,

    TB
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schallübertragung durch Lüftungsanlage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    204
    Du brauchst nen Kanalschalldaempfer im Wanddurchgang, im Inneren des Musikraums eingekoffert. Den musst Du so dimensionieren wie die Wand Schalldaemmmass hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    273
    Danke! Klingt logisch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen