Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Einfahrt?

  1. #1

    Registriert seit
    02.2011
    Ort
    Im Westen
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    239

    Frage Einfahrt?

    Hallo zusammen!

    An der Rückseite meines zukünftigen Grundstücks befindet sich eine Einfahrt mit Tor.
    Dahinter mündet das Ende einer Sackgasse mit kleinem Wendehammer.

    Dazwischen, also zwischen meinem Tor/Einfahrt und der Straße liegt allerdings ein circa 80 cm breiter "Trampelpfad", also ein Fußgängerweg der aber nicht wie ein normaler Bürgersteig befestigt ist.

    Der Bordstein an der Straßenseite, vor dem Tor, ist abgesenkt.

    Sieht ungefähr so aus (links mein Gründstück, Weg, Straße)

    [___]Ic======

    Kann ich davon ausgehen, dass ich die Einfahrt "normal" nutzen kann oder sollte ich das irgendwo abklären?
    Aktuell z.B. parkt da schon mal ein Auto vor. Ich würde dann gerne ein "Ausfahrt freihalten" Schild anbringen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Einfahrt?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    Braunschweig
    Beruf
    Projektlogistiker
    Beiträge
    339
    Hallo,
    vor einem abgesenkten Bordstein darf lt. StVO sowieso nicht geparkt werden.
    Wenn dieser "Trampelpfad der Gemeinde gehört, wird eine Überfahrgenehmigung benötigt. Ob es diese schon gibt, wird das Tiefbauamt wissen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Wieland
    Gast
    Hohl dir einen Lageplan und frag bei der zuständigen Baubehörde o. Ordnungsamt nach.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen