Ergebnis 1 bis 2 von 2

Wasseranschluss nicht frostsicher

Diskutiere Wasseranschluss nicht frostsicher im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Unregistriert
    Gast

    Wasseranschluss nicht frostsicher

    Hallo,

    da die Arbeiten an meinem Haus sich um die Weihnachtszeit ein bisserl verschleppt wurden, ist es nun dazu gekommen, dass mein Wasseranschluss noch nicht so überdeckt ist, wie er sein sollte. Es sind so max. 50cm. Bei einem Schaden wäre natürlich der GU schuld, ich habe aber Angst vor Schäden, die man nicht direkt feststellt. Der Subunternehmer, der die Erdarbeiten durchführt, sagt, er kann erst weiterarbeiten, wenn der Boden nicht mehr gefroren ist.

    Frage: Sagen wir, es herrschen jetzt 10 Tage Dauerfrost bei ca. -5 bis -1 Grad. Besteht innerhalb dieses Zeitrahmen die Gefahr des Frostes in 50cm Tiefe? Gibt es da Tabellen?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wasseranschluss nicht frostsicher

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    simones
    Gast
    Drehen Sie den Hahn bei starken Minustemperaturen einfach alle paar Tage auf, dann kann nichts passieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Ringgummimatten frostsicher anschrauben
    Von freund77 im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 17:45
  2. ... noch Frostsicher ... Statik noch o.k.?
    Von der-bauherr im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 23:41
  3. Kosten für Wasseranschluss
    Von Torsten im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2003, 19:58