Ergebnis 1 bis 2 von 2

Niveauunterschied bei Filigrandecke

Diskutiere Niveauunterschied bei Filigrandecke im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Weingarten
    Beruf
    Beamter
    Beiträge
    120

    Niveauunterschied bei Filigrandecke

    Hallo,

    in meinem Neubau (Fertigstellung Dez. 2011) habe ich kürzlich festgestellt, dass zwischen manchen Elementen der Filigrandecke ein Niveauunterschied von bis zu 5mm vorhanden ist. Im B+L ist für die Decke eine Raufasertapete vorgesehen. Muss man den Niveauunterschied so akzeptieren? Wenn ja, wo wäre die Grenze (1cm?).
    Könnte der Maler (die Tapete taucht unter den Malerarbeiten auf) noch was korrigieren?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Niveauunterschied bei Filigrandecke

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Kornwestheim
    Beruf
    Bauingenieur
    Benutzertitelzusatz
    Nachdenken kostet extra.
    Beiträge
    5,636
    wer spachtelt die Decke?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen