Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    Lübeck
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1

    Daumen hoch Gerissene Fensterfugen schließen

    Hallo und Guten Tag,

    Anfang Sommer wurden in meiner Wohnung (wohne hier zur Miete) die Fenster ausgetauscht. Die Wohnung an sich wurde schon seit mehreren Jahren nicht mehr renoviert. Daher sind die Wände sehr schlecht isoliert und von innen wurde bei der letzten Renovierung nur übertapeziert.

    Von den neuen Fenstern erhoffte ich mir eigentlich dass es Abends nicht mehr zieht und die Räume ohne dauerhaftes Heizen so schnell auskühlen. Jetzt ist es ja immer sehr kalt draußen und auch bei mir hat sich das Problem nicht gelöst durch die neuen Fenster.

    Mir ist aufgefallen, dass die Fugen (Dieses weiße, gummiartige Zeug dass das Fenster mit der Wand verbindet risse bekommt die zum Teil zwischen 5 und 15cm groß sind. Ich vermute dass daher die kalte Luft von draußen kommt.

    Kann ich diese Risse ohne großen Kostenaufwand schließen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gerissene Fensterfugen schließen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Nein!
    Stattdessen Meldung an den Vermieter machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2012
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    Industriemechaniker
    Beiträge
    6
    Richtig, der Vermieter muss für solche Schäden aufkommen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen