Ergebnis 1 bis 1 von 1

Dämmungsproblem: Resolplatten nass geworden

Diskutiere Dämmungsproblem: Resolplatten nass geworden im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Thüringen
    Beruf
    Dozentin
    Beiträge
    2

    Dämmungsproblem: Resolplatten nass geworden

    Hallo,

    ich habe an einen Vorbau meines EH (im Rohbau) hochwertige Resolplatten (Lambda-Wert 0,22) anbringen lassen, die gleich verputzt worden sind. Da der Dachdecker seine Dämmung bis jetzt nicht aufs Vordach gebracht hat, sind die Resolplatten nun nass geworden - es gibt sichtbare Flecken am Putz.

    Die Resolplatten sollen sehr empfindlich und ihre Wärmedämmwirkung nun eingeschränkt sein.

    Ist das so? Was ist nun zu tun?

    Danke für Euren Rat!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dämmungsproblem: Resolplatten nass geworden

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren