Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Beckingen
    Beruf
    Anwendungsentwickler
    Beiträge
    728

    Waschbecken undicht - Wie heißt dieses Teil ?

    Hallo zusammen.

    Heute wollten wir unsere Halbsäule gegen einen Unterschrank tauschen. Dabei ist mir aufgefallen das da was nicht ganz dicht ist.
    Es ist wohl die Verschraubung von dem Hebel der den Ablaufstopfen hoch und runter macht.
    Das graue Teil sitzt auch nicht gerade auf dem Gewinde und lässt sich auch nicht mehr gerade aufschrauben.
    Ich vermute das das Gewinde von dem Plastikteil hinüber ist.

    Nun ist nur die Frage: Wie heißt sowas und bekommt man sowas einzeln zu kaufen ?

    Oder muss man das irgendwie anders abdichten (Hanf oder ähnliches).

    Name:  20130504_124528.jpg
Hits: 2267
Größe:  36.6 KB
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Waschbecken undicht - Wie heißt dieses Teil ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2010
    Ort
    S/Anhalt
    Beruf
    Maurer
    Beiträge
    651
    Das nennt sich eigentlich nur Überwurfmutter.
    Ob Du das noch dicht bekommst,wenn das Gewinde hinüber ist-keine Ahnung.

    Google mal nach Waschbeckenablaufgarnitur.Diese Teile bekommst Du schon mit Zugstange ab ca.10 €
    Repariern würde ich persönlich da nicht groß.

    Gruß helge2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Beckingen
    Beruf
    Anwendungsentwickler
    Beiträge
    728
    DAnke dir.
    Nicht das Gewinde am Syphon ist hinüber sondern an der Überwurfmutter selbst.

    Hatte jetzt im Baumarkt die komplette Stange mit Mutter etc. für <5 € gefunden.
    Scheint jetzt wieder dicht zu sein. Danke trotzdem.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen