Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    05.2013
    Ort
    Völklingen
    Beruf
    IT-Systemelektroniker
    Beiträge
    3

    abgemauerter Schornstein wieder nach außen mauern und anschließen?

    Hallo zusammen,

    ich hab da mal ne Frage an die Bauspezis hier und hoffe dass ich da das richtige Unterforum erwischt habe.

    Wir sind letzten Sommer in ein Haus eingezogen und wollten uns nun so langsam aber sicher zur Unterstützung der bestehenden Ölheizung bzw. zum Öl sparen einen Kaminofen anschaffen.

    Unser Haus hat an 3 Stellen Schornsteine, einer wird von der Ölhiezung benutzt, ein (Doppel)Schornstein wird von der Gastherme fürs Warmwasser genutzt (im 2. Schacht dieses Schornsteins laufen unsre Netzwerkkabel zwischen den Etagen) und nun haben wir zwischen Wohn- und Esszimmer noch einen Schornstein an dem derzeit nix hängt.
    Der geht oben bis unters Dach und wurde abgemauert.

    Nun wollen wir diesen wieder nach außen bringen um dann an diesen den Kaminofen unten anzuschließen.

    Ich vermute mal dass wir den Schornstein oben weil er nicht mittig im Dachfirst sitzt etwa 1m über die Ziegel nach oben hinaus mauern müssen. Und dann wohl ein doppelwandiges Edelstahlsystem hineinziehen bis zum Wohn-Esszimmer.
    Dort n Loch in die Wand und den Kaminofen anschließen.
    Soweit als einfache Formulierung korrekt?
    Am Ende muss ja auf jeden Fall der Schornsteinfeger die Feuerstelle abnehmen, das is mir auch klar, aber was mach ich jetzt am besten als erstes?
    Wie geht die Reihenfolge am besten?
    Erst mal den Ofen raussuchen um die Werte zu kennen? Damit den Schornsteinfeger nach den Vorschriften bezüglich Durchmesser etc. befragen?
    Das raus mauern kann ja net all zu schwierig sein denke ich mir, aber da ich da bisher gar kein Plan von habe sicherheitshalber mal die Frage: wer macht sowas? Maurer? Dachdecker? Wen müsst ich für sowas mal fragen nach nem Angebot etc.?

    Ich hab hier mal fix n Foto vom Schornstein oben gemacht:

    Name:  DSC_0109.jpg
Hits: 3649
Größe:  40.4 KB
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. abgemauerter Schornstein wieder nach außen mauern und anschließen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von ars vivendi
    Registriert seit
    07.2012
    Ort
    Erzgebirge
    Beruf
    Techniker Garten Landschaftsbau, Forstwirt
    Beiträge
    1,521
    Als erstes den Schornsteinfeger holen, Plan erläutern und nach den Rahmenbedingungen fragen.
    Er wird dann alles weitere zu dem von ihm gewünschten Aufbau sagen. Ob dein Plan umgesetzt werden kann hängt ersteinmal von den Vorstellungen des Gott in Schwarz ab.
    Den Schornstein selbst, der Maurer mauert, der Dachdecker öffnet das Dach und verschliesst es dann wieder fachgerecht. Der Schornstein selbst wird mindestens 35 cm über den First schauen müßen.
    Dann möchte der Bsfm auch noch sein Laufbrett entsprechend seiner Vorstellung vom Ausstieg zum Schornstein haben. Das macht auch der Dachdecker.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Völklingen im Saarland? Da lohnt mal ein Blick in die Feuerungsverordnung. Vermutlich ist es ausreichend, wenn der Schornstein min. 40cm über den First hinaus ragt. ABER, bevor man loslegt, muss der komplette Schornstein begutachtet werden. Es kann ja weitere Gründe geben die gegen eine Verwendung des vorhandenen Schornsteins sprechen.

    Deswegen gilt, zuerst den Schorni anrufen, der soll sich das vor Ort anschauen. Er kann auch Infos liefern was, wo, wie zu beachten ist, bzw. ob das Vorhaben überhaupt sinnvoll mit dem vorhandenen Schornstein machbar ist. Er wird dann auch das Thema Reinigungsöffnung ansprechen, Brandschutz (Sicherheitsabstände) usw.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Ludwigsfelde
    Beruf
    Verkäufer
    Beiträge
    71
    Würd den Schornsteinfeger auch fragen, ob der Schornstein tatsächlich auch aufgemauert werden muss, oder ob es reichen würde, das doppelwandige Edelstahlrohr aus dem Dach zu führen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen