Werbepartner

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Programmierer
    Beiträge
    295

    Bilder von Schleppgaube gesucht

    Hallo,

    unser Haus soll eine Schleppgaube bekommen, welche die Dachfläche unterbricht, um normale Fenster von der Höhe her nutzen zu können. Die Front wird in Mauerwerk erstellt und folglich verputzt, die Seiten werden verblecht, zumindest war das in meinen Gedanken immer klar. Nun steht aber noch die Möglichkeit die Seitenteile, welche nicht gemauert sind, trotzdem zu verputzen.

    Unser Problem: Wir finden weder in Baugebieten noch im Netz ein Bild von Schleppgauben, welche das Hauptdach unterbrechen und deren Front verputzt ist. Kann hier jemand vielleicht mit Bildmaterial aushelfen? Speziell die Entscheidung: Seiten verblechen oder nicht, ist noch nicht ganz gefallen...

    Danke, Mario
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bilder von Schleppgaube gesucht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von susannede
    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Baufrau
    Benutzertitelzusatz
    dipl.- ing. architekt
    Beiträge
    5,345
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Programmierer
    Beiträge
    295
    Alle bereits durchsucht, nix dabei.

    Mario
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Gaubenwangen verblenden....

    grübelrätselundstudier.
    Gaubenwangen(Seiten) von Schleppgauben sind in der Regel schiefwinklige Dreiecke, unter denen man im Innenraum durchgehen kann.
    Ergo fehlt ein Auflager für die Verblendung.
    Und selbst bei raumbreiten Gauben würde im Bereich der angrenzenden Räume durch die bis auf die Geschossdecke herunterlaufende Verblendung eine Wärmebrücke entstehen.
    So was geht nur mit einem riesigen konstruktiven und planerischen Aufwand ohne Kältebrücken und Risse -> sauteuer.
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Baufuchs
    Gast

    Wieso nix dabei?

    Dieses Bild (Nr. 7 auf der Google-Seite) zeigt eine Schleppgaube mit Traufunterbrechung, Front verputzt. Allerdings ein DG mit recht hohem Drempel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Baufuchs
    Gast

    @ Ralf

    Fragesteller will nicht verblenden, sondern verputzen. Seitlich also kein Mauerwerk, sondern Holzkonstruktion mit Putzträger/Dämmung etc.

    ..die Seitenteile, welche nicht gemauert sind, trotzdem zu verputzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325

    Sorry...

    Hab wohl noch Dominosteine vom Adventskaffee auf den Augen gehabt
    Scheibenhonig, wenn das Hirn schon Schubladen öffnet, bevor die Augen mit dem Text durch sind.
    Da stand doch glatt verblecht und nicht verblendet
    Uuuuuupsss
    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Pforzheim
    Beruf
    Programmierer
    Beiträge
    295
    Besten Dank für das Bild. Eines mit Verblendung an der Seite habe ich nicht zufällig auch noch übersehen?

    Für uns stellt sich neben der Optik natürlich noch die Frage der Dauerhaftigkeit. Mit Verblechung aus Titanzink erhoffen wir uns ein für alle mal fertig zu sein (an einer Stelle, die nur schlecht zugänglich ist). Putz ist optisch vermutlich eleganter, aber ich bin von der Dauerhaftigkeit von Putz auf einer Holzkonstruktion an der Seite nicht so überzeugt. Oder sind meine Bedenken da unbegründet.

    Mario
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9
    Baufuchs
    Gast

    Keiner

    meiner Bauherren hat sich bisher bei Schleppgauben für Putz an den Seitenverkleidungen entschieden.

    ausgeführt wurde: Zink o. Kupfer o. Verschieferung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Stahlmatten in Bodenplatte
    Von Gast im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.06.2003, 20:00
  2. Frage zum KostenaAufwand Mängelbeseitigungsregie
    Von Gast im Forum Bauüberwachung, Bauleitung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2003, 20:02
  3. Sch... Fundamentüberstand
    Von WM im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 05.06.2003, 09:35
  4. Ihr Seid Alle Doof!
    Von MB im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.05.2003, 20:08
  5. Countdown läuft (!)
    Von Josef im Forum Sonstiges
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.07.2002, 18:37