Ergebnis 1 bis 6 von 6

Dachbodentreppe schließt nicht luftdicht

Diskutiere Dachbodentreppe schließt nicht luftdicht im Forum Spezialthema: Wind- und Luftdicht auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    Betriebswirt
    Benutzertitelzusatz
    Ameisentätowierer
    Beiträge
    426

    Dachbodentreppe schließt nicht luftdicht

    Hallo zusammen,

    seit diesem Winter finden wir auf der Klappe zur Dachbodentreppe Kondenswasser, welches abtropft, wenn die Klappe geöffnet wird.
    Also ist die Dachbodentreppe irgendwo undicht, so dass irgendwo die kalte Luft aus dem ungedämmten Spitzboden auf die Warme Raumluft des Obergeschosses trifft. Auf der Styropordämmung der Klappe ist auch schon Schimmel sichtbar.

    Wie wäre in Euren Augen die richtige Vorgehnsweise zur dauerhaft funktionierenden Sanierung/ Reparatur?

    Gruß
    Christoph
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachbodentreppe schließt nicht luftdicht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Flocke
    Registriert seit
    12.2011
    Ort
    LK Lüneburg
    Beruf
    Zimmermeister
    Benutzertitelzusatz
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Beiträge
    4,117
    Die Tür mal kontrollieren. Oftmals verziehen sich die Türen beim Einbau, weil vergessen wird rechtzeitig zu hinterfüttern. Einige Türen sind allerdings schon Werkseitig nicht dicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    Betriebswirt
    Benutzertitelzusatz
    Ameisentätowierer
    Beiträge
    426
    Hallo Flocke,

    Dadurch das die Holzseiten die den Abschluss der Geschossdecke zur Treppendurchgang bilden ja auch schon dunkle Flecken haben, müssten diese erneuert werden?

    Kann das alles durch Zimmerer oder Dachdecker beurteilt werden, oder muss da was aufwändiger geprüft werden (Stichwort SV)?

    Gruß
    Christoph
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    Betriebswirt
    Benutzertitelzusatz
    Ameisentätowierer
    Beiträge
    426
    Hallo zusammen,

    habe ich eine unpassende Frage gestellt? Ich wollte wissen ob ich nur durch einen BlowerDoor-Test nachvollziehen kann wo die Luft durchgeht, oder ob es auch andere technische Möglichkeiten dafür gibt.

    Wenn ja was und kann soetwas nur ein Ingenieur? Schließlich gibt es auch Abdichtungssysteme für eine Sanierung. Oder doch die ganze Treppe raus? Was also von wem tun lassen? Danke Euch.

    Gruß
    Christoph
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Wie alt ist denn diese Bodenklappe?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    Betriebswirt
    Benutzertitelzusatz
    Ameisentätowierer
    Beiträge
    426
    Hallo Julius,

    wird wohl aus der Bauzeit stammen 1998. Hat aber schon eine HOKA-Dichtung.

    Gruß
    Christoph
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen