Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    NRW
    Beruf
    Staatsdiener
    Beiträge
    110

    Garagendachentwässerung - Anschluss wie ?

    an 2 neuen Fertiggaragen kommt der Abfluss der Dachentwässerung (ca. 36 qm) in einer Höhe von ca. 1,5 M an den Garagenrückwänden außen an.
    Die Garagen sitzen rückseitig leicht im Hang.
    Etwa 1 Meter ist sichtbar ein Abflussrohr ins Erdreich zu verlegen. Ht Rohr ? weiß streichen geht das ? oder lieber Zinkabwasserrohr ??

    Im Erdreich soll die Abflussleitung der beiden Garagen verbunden werden (Differenz dazwischen 3 Meter ) und anschließend in einer Entfernung von rund 2 M ein Anschluss am Dachrinnenabflussrohr des Hauses erfolgen. Die Rohrlänge im Erdreich ist somit max 5 Meter.

    Die Dachrinnenentwässerung des Hauses wurde teilweise freigelegt, nach dem Kupferabflusskupferrohr der Dachrinne haben wir ein altes Gussrohr von einer Länge von ca. 1,5 M., dann erfolgt der Anschluss an ein Tonrohr. Dieses wird vermutlich 1,5 M lang sein und verläuft dann weiter unter dem Wohngebäude und verknüpft sich an verschiedenen Stellen unter dem Haus mit weiteren Rohren

    Welche Rohrqualität verlegt man im Erdreich sinnvollerweise? welche Querschnitte? Gibt es überhaupt KG Rohre mit einem kleinen Durchmesser? Braun oder grün?
    Der Abgang an der Garage ist Ht 50 oder max. 60 mm im Durchmesser...

    An welcher Stelle sollte man sinnvollerweise das Ton- oder Gussrohr trennen lassen?
    Ist es möglich aus der Tonmuffe das Gussrohr zu entfernen und hier ein Überang und Abgang zu erstellen oder trennt man das Gussrohr sinnvollerweise kurz über den Einlauf im Tonrohr ab und erstellt hier einen Abgang zur Garagenentwässerung??

    Von der Höhe her (Gefälle zur Garage) könnte auch ca. 10 cm oberhalb der Tonmuffe das Gussrohr getrennt werden.

    Welche Rohrqualität für den neuen Übergang Dachrinnenkupferrohr an Ton- oder Guss? ca. 80 cm sichtbar.

    Danke vorab.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Garagendachentwässerung - Anschluss wie ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren