Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    135

    Lammellen-Jalousie isoliert genauso gut wie Alu-Rolladen??

    Hallo,
    ich hoffe, dass ich hier in der Rubrik mit meiner Frage richtig bin.

    Ich möchte an einem Fensterband im Treppenhaus ca 445cm lang, 125cm breit einen Rollladen (Südseite) anbringen lassen.
    Nun sagt mir ein Fachhändler, dass eine Lamellen-Jalousie genauso gut die Wärme im Sommer und Kälte im Winter draußen lassen würde wie ein Alu-Rollladen der in den Hohlräumen aufgeschäumt ist.

    Ehrlich gesagt kann ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen.
    Wie ist Ihre Meinung dazu?

    Vielen Dank
    und Gruß
    Dieter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Lammellen-Jalousie isoliert genauso gut wie Alu-Rolladen??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    feelfree
    Gast
    Die Wärme bleibt bei beiden draußen, denn die Sonnenstrahlung kommt nicht bis zur Scheibe. Allerdings kann man die Jalousie so einstellen, dass es innen trotzdem hell bleibt. Das geht mit einem Rolladen nicht.
    Und die Kälte können weder Jalousie noch Rolladen abhalten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    135
    Hallo feelfree,
    das hieße ja die innen aufgeschäumten Alu-Rolläden wären dann hier nur "Geldmacherei" da sicherlich teurer. Oder ?!

    Gruß
    Dieter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Dieter Beitrag anzeigen
    Hallo feelfree,
    das hieße ja die innen aufgeschäumten Alu-Rolläden wären dann hier nur "Geldmacherei" da sicherlich teurer. Oder ?!
    Nicht ganz. Rein rechnerisch ist die Wärmedämmung des ausgeschäumten Rollades etwas besser, vor allen Dingen wenn gegen die Außen"luft" isoliert werden soll. Bei Sonneneintrahlung stellt sich die Situation wieder etwas anders dar. Aber, ob Du den Unterschied feststellen kannst, da würde ich mal ein dickes Fragezeichen machen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    Rein rechnerisch ist die Wärmedämmung des ausgeschäumten Rollades etwas besser,
    hallo
    nur wenn der einen aufsatzkasten hat dann ist -etwas besser- futsch.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    135
    Hallo und vielen Dank zusammen.
    Gruß aus Hessen Dieter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Kreis Paderborn
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    786
    Je schlechter das Fenster gedämmt ist, desto eher wird ein positiver Effekt feststellbar sein; bei entsprechender Dreifachverglasung wohl vernachlässigbar (bei alten Einscheibenfenstern hat ein Rolladen durchaus was gebracht).
    Hinsichtlich sommerlicher Wärmeschutz ist in erster Linie die Verschattung wichtig. Das können beide mit den zuvor genannten Vorteilen bei der Jalousie.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen