Ergebnis 1 bis 8 von 8

Verblendung vor und hinter dem Fenster ... Ideen gefragt

Diskutiere Verblendung vor und hinter dem Fenster ... Ideen gefragt im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    55543 Bad Kreuznach
    Beruf
    Manager
    Beiträge
    21

    Verblendung vor und hinter dem Fenster ... Ideen gefragt

    Hallo,
    wir lassen gerade ein Haus bauen. Die Wandstärke beträgt 42,5cm. Das egal_-Fenster (only_number One) selber ist 30cm stark. Um die Differenz von 12cm zu covern, montiert der Fenstermonteur innen und außen eine Verblendung am Rolladenkasten (siehe Fotos). Uns gefällt das Material nicht, da es sich um Alu in einer naturbelassenen Form handelt und dieses mit der Zeit (Oxidations)flecken bekommt. Was wir möchten ist, dass diese Verblendungen weiß sind. Natürlich nicht gestrichen, sondern weiß eloxiert. Unser GU bringt uns nicht wirklich weiter.

    Wer kann uns hier einen Tipp geben?

    Viele Grüße
    D.S.

    Innen-Verblendung.jpgAußen-Verblendung.jpg
    Geändert von rolf a i b (12.11.2015 um 15:14 Uhr) Grund: herstellernamen gelöscht - bitte nub's beachten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verblendung vor und hinter dem Fenster ... Ideen gefragt

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Weiß eloxiert gibts nicht, nur weiß einbrannlackiert! Und das geht nur vor der Montage (wie eloxieren auch).
    Ergo bleibt nur noch lackieren durch den Maler oder folieren.

    Und einen Anspruch, das vom GÜ kostenlos zu bekommen, sehe ich auch nicht, wenn es nicht ausdrücklich vereinbart wurde!
    Denn diese Alukanten entsprechen der mittleren Art & Güte (heute scheinbar mein Lieblingsbegriff ) und sind damit völlig i.O.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Weiß eloxiert gibts nicht, nur weiß einbrannlackiert! ...Ergo bleibt nur noch lackieren durch den Maler oder folieren
    Als dritte Möglichkeit kann auch pulverbeschichtet werden, aber auch dies nur vor dem Einbau. Nach dem Einbau bleibt nur noch die malermäßige Beschichtung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt + Sachverst.
    Beiträge
    23,476
    sieht nach planlosem bauen mit notlösungen aus!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2015
    Ort
    55543 Bad Kreuznach
    Beruf
    Manager
    Beiträge
    21
    Hallo Ralf,
    uns geht es nicht darum, dass wir die Lösung von unserem GU umsonst haben möchten. Wir zahlen gerne für eine Lösung die uns gefällt.
    Unser GU meint aber, dass die Aluschienen fest mit dem Rollladenkasten verbunden sind und ist_doch_egal diese von einem Vorlieferanten gemeinsam mit dem Rollladenkasten beziehen würde.
    Geändert von rolf a i b (12.11.2015 um 17:04 Uhr) Grund: herstellernamen - die zweite - entfernt - bitte nb's beachten!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Beiträge
    5,300
    Zitat Zitat von Dr Snuggles Beitrag anzeigen
    Unser GU meint aber, dass die Aluschienen fest mit dem Rollladenkasten verbunden sind und WERU diese von einem Vorlieferanten gemeinsam mit dem Rollladenkasten beziehen würde.
    Dann wird es entweder seeeeehr aufwändig und sehr teuer oder malermßig und vermutlich eher mäßig in der Optik.

    Wobei ... nan könnte natürlich auch eine vorgefertigte und - beschichteteBlende (Metall oder Holz) auf- oder vorsetzen. Das müsste man allerdings dann wirklich 'mal planen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Das die Dinger fest mit dem Kasten verbunden sind (verklebt), davon gehe ich auch aus.
    Wie gesagt. Entweder malermäßig behandeln lassen oder mal mit einem (Auto)Folierer sprechen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Sarstedt
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2,847
    Wird bei euch tapeziert? Dann könnte man die Stelle doch übertapezieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen