Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Fußbodenfarbe Keller

Diskutiere Fußbodenfarbe Keller im Forum Abdichtungen im Kellerbereich auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2016
    Ort
    Jena
    Beruf
    Ingenieur
    Beiträge
    2

    Fußbodenfarbe Keller

    Hallo,

    ich suche einen Anstrich für einen Kellerboden. Der Kellerboden ist von 1936 und so eine Art Glattbeton. Darunter befindet sich ca. 15 cm Estrich und dann kommen Flusssteine (wo auch immer die herkommen). An manchen Stellen ist der Glattbeton gerissen oder mit Estrich geflickt. (dort war der Estrich minderwertig) Die gerissenen Stellen habe ich schon mit faserverstärkten Spachtel, Betonkleber oder Fugenmörtel geflickt. An den Rändern plane ich eine Art Hohlkehle aus Gummimörtel.
    Der Anstrich müsste feuchteunempfindlich, abriebfest, mit Rolle streichbar, ein wenig elastisch und die unterschiedlichen Rauhigkeiten der Fußbodenmaterialien (Estrich, Mörtel, Kleber) ausgleichen können. Wäre auch schön, wenn er nach 10 h wieder betretbar ist. Kann auch diffusionsdicht sein, da ich an den Kellerwänden von draußen XPS und von Innen Sanierputz mit Streichkalk dran habe. Die Feuchtigkeit, die die Wand hochzieht, kann man vernachlässigen.
    Danke für die Rückinfo.

    M. f. G.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fußbodenfarbe Keller

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2016
    Ort
    Fürth
    Beruf
    Analyst
    Benutzertitelzusatz
    Schimmelsanierung
    Beiträge
    56
    Lieber Nibor,

    eine Möglichkeit wäre z.b. Floortec 2K-Aqua-Basis 809 ls Grundierung plus Floortec 2K-Aqua-Dickschicht 810.
    Diese Kombination gibt es auch auch von anderen namhaften Herstellern wie Remmers, MIPA, etc.

    Grüße aus Franken.

    P.S.:
    Anschleifen nicht vergessen ... wg. Zementschleim an der Oberfläche.
    Eine Perimeterdämmung ohne vorherige Außenwand-Abdichtung?
    Sanierputz läßt keine Feuchtigkeit durch - an eine horizontale Sperre unterhalb der Kellerdecke gedacht?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen