Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Dentlein
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    37

    Wieviel Humus ?

    ich müsste wissen wie viel (tief) Humus verwendet werden sollte um ein Ordentlich Wiese anzusähen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wieviel Humus ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416

    "hmmm"

    Wiese = Rasen ? = 20cm (!) ... sonstige Planzbereich benötigen
    natürlich einiges mehr ... "aber" dazu müsst man halt wissen was
    angeplanzt werden soll (!)
    .
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Dentlein
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    37
    eigentlich erst mal nix... nur wiese ( rasen )
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Hannover/Braunschweig
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Cosmic
    ich müsste wissen wie viel (tief) Humus verwendet werden sollte um ein Ordentlich Wiese anzusähen ?
    Naja... purer Humus wäre etwas heftig *lach* aber Boden mit hohem Humusanteil (ugs. Mutterboden) ist wohl das, was du meinst...

    20 cm wie genannt sind absolut ausreichend, 10 bis 15 cm tuen es allerdings auch !!!
    Allerdings solltest du wenn du Rasen einsähen willst vorab einige Dinge beachten:

    Bodenstruktur des aufgebrachten Bodens - soll heissen nur draufschütten und Saat drauf ist nicht !!! Der Boden muss gleichmässig gelockert UND ausreichend Rückverfestigt sein, damit er nicht sofort austrocknet.

    Saatzeitpunkt: Momentan sollte man von der Neuanlage einer Rasenfläche Abstand nehmen, sonst wässert man sich tot... lieber noch bis Ende August / Anfang September warten, wenn man Pech hat hat man sonst einen "Flickenteppich"

    Startdüngung: Wenn der Rasen dann gesät werden soll, direkt vorher einen Stickstoffdünger in die Fläche einharken, damit die auflaufende Saat kleich einen zusätzlichen "Schupps" bekommt.

    Naja... sitz zwar im Büro, hab aber aufgrund meiner Herkunft den "grünen Daumen" *lach*
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    Dentlein
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    37
    stickstoff ?

    wir haben auf arbeit einen stickstoffschrank und einen groooooßen vorratstank..... muss ich doch glatt mal ne leitung butteln
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Hannover/Braunschweig
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    12



    Zitat Zitat von Cosmic
    stickstoff ?

    wir haben auf arbeit einen stickstoffschrank und einen groooooßen vorratstank..... muss ich doch glatt mal ne leitung butteln
    Hmmm... das wird wohl nicht klappen *lach* Aber einen Dünger mit hohem N-Gehalt sollte man schon nehmen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Welche Heizkörperleistung für wieviel qm ?
    Von Discopeter im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 06:51
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 16:08
  3. Wieviel Verschnitt bei Fliesen?
    Von viggo im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2004, 02:23
  4. wieviel Minderung ?
    Von Carsten im Forum Baumurks in Wort und Bild
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.10.2003, 19:36