Werbepartner

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Wieviel Dämmung ist nötig?

Diskutiere Wieviel Dämmung ist nötig? im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Koblenz
    Beruf
    EDV
    Beiträge
    1

    Wieviel Dämmung ist nötig?

    Hallo,

    wir möchten gerne einen Wohnkeller haben.
    (Standard-Haus, kein KfW60, Energienachweis liegt schon vor)

    Unser jetztiger Maueraufbau sieht so aus:

    Liaplan Ultra 09, 36,5cm
    Verputz
    Dickschicht
    Noppenbahn mit Flies

    Bodenplatte
    10cm Dämmung
    Estrich

    Unter die Bodenplatte und an die Kellerwände kommen wir so bald nicht mehr.

    Fragen:

    1. Was würde uns eine zusätzliche Dämmung von 10cm unter der Bodenplatte bringen?

    1a Ist es sinnvoll nur einen Teil der Bodenplatte zusätzlich zu dämmen?

    2. Was würden uns zusätzliche 14cm Styropor vor der Noppenbahn an den Außenmauern bringen?

    Vielen Dank für eure Hilfe

    Michael
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wieviel Dämmung ist nötig?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Hausfrau
    Benutzertitelzusatz
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Beiträge
    1,813

    Bodenplatte

    Hallo ,

    einen Teil dämmen geht nicht. Das gibt unterschidliche Setzungen.

    Die Wand muß im Erdreich bis unten gedämmt werden. Sonst hat man einen Absatz.

    Ansonsten mal bei isoquick reinschauen.

    Man kann eben später unter der Bodenplatte nichts mehr machen.
    Aber so bei 100/m² ist auch schon etwas.

    Also selbst entscheiden.

    Gruß

    pauline
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Zitat Zitat von pauline10 Beitrag anzeigen
    einen Teil dämmen geht nicht. Das gibt unterschidliche Setzungen.
    So ein Quatsch!!!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von jman
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Webdesigner
    Beiträge
    285
    10 cm Dämmung sagt ja noch nicht viel aus was soll es denn für Dämmung werden? Es gibt nähmlich unterschiedliche Dämmung!

    z.B.:
    10cm WLG 040 ca. U-Wert von 0,352 W/m² -> Wärmeverlust 1127W/100m²
    10cm WLG 025 ca. U-Wert von 0,230 W/m² -> Wärmeverlust 737W/100m²

    Damit kommst du sogar auf den Dämmwert deiner Wand. Was doch reichen sollte oder?! Ob sich die Zusatzkosten lohnen musst du selbst mal gegenrechnen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen