Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19
  1. #1

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    dsseldorf
    Beruf
    elektromechaniker
    Beitrge
    11

    befestigung der Trzarge bei Wohnungsabschlutren

    Hallo,
    mir ist aufgefallen das die Wohnungsabschlutre unserer Dachgeschwohnung(als Neuausbau vom Bautrger erworben) an den Zargen nur mit Bauschaum mit dem Stnderwerk verbunden ist. Im Kaufvertrag steht "Sicherheitstr mit Dreipunktveriegelung(42 dB RwP Schallschutzwert,Klimaklasse III ). mit PZ-Schlo,Alu-Sicherheitswechselgarnituren,mit Zylindersicherheitsschutz, Absenkbarer Bodendichtung. Diese Tr ist auch eingebaut worden, nur was bringt die beste Sicherheitstre wenn die Zarge nur eingeklebt ist, bei Nachbesserungsarbeiten hatte die Trenfirma den Rahmen mit dem Cuttermesser innerhalb weniger Minuten entfernt worber ich sehr erstaunt war.
    Auf mein nachfragen sagte man mir das Wohnungsabschlutren immer nur mit Schaum befestigt werden, sie gaben mir sogar recht das ein Einbrecher keinerlei Mhe htte die Trzarge samt Tr auszubauen. Ist dies ein Fachgerechter Einbau oder kann ich den Einbau bemngeln ? Wo gibt es entsprechende DIN Vorschriften?
    Fr Hilfreiche Antworten wre ich sehr Dankbar!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. befestigung der Trzarge bei Wohnungsabschlutren

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beitrge
    23,214
    Diese Aussage ("generell") ist Unfug.
    Wohnungsabschlutren in bestimmter Widerstandsklasse mssen sogar mit definierten Schrauben etc. befestigt werden.

    Aber Ihres ist halt nur ne BlaBla-Pseudosicherheits-Tre, die wohl keinerlei tatschliche hhere Schutzanforderungen erfllt. Somit kommt es in der Praxis auf die Befestigung auch nicht mehr an.
    Ich wage die Voraussage, da trotzdem bei Gewalteinwirkung das Schlieblech eher nachgibt als der Schaum...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, buv Sachverstndiger
    Beitrge
    10,901
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Bauelemente Fachverkufer Baumarkt
    Beitrge
    447
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Diese Aussage ("generell") ist Unfug.
    Wohnungsabschlutren in bestimmter Widerstandsklasse mssen sogar mit definierten Schrauben etc. befestigt werden.

    Aber Ihres ist halt nur ne BlaBla-Pseudosicherheits-Tre,....
    Dem kann ich nur zustimmen.

    Es gibt gewisse Mindestwandstrken bei unserem Hersteller min. 115mm , es wird ebenfalls eine Schallschutzschaum / MiWo empfohlen, Verschraubung mit speziellen Dbeln die eine gewisse Zugfhigkeit aushalten (Verschraubung des Schliebleches / Trbnder / Schwenkriegelaufnahme , bei uns sind da Krpfungen angebracht) , Natrlich muss die Wand ebenfalls geeignet sein (Druckfestigkeit bei Stein min. 12 / Festigkeitsklasse bei Stahlbeton B15 also kein Rigips)

    Und das Wohnungseingangselement sollte abgenommen und geprft sein, sprich ein Zertifikat haben. z.B. WK 2 oder 3 oder 4 .....

    Dies sollte dann auch durch eine Fachfirma montiert werden
    Gendert von zwerg99 (27.10.2008 um 21:29 Uhr) Grund: Rechtschreibfehler
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    46244 Kirchhellen
    Beruf
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, bv Tischlergutachter
    Benutzertitelzusatz
    www.khries.de
    Beitrge
    705
    Tag zusammen.

    Das umlaufend e und vollstndige Ausschumen der Fuge zwischen Zarge und Baukrper ist fr den Einbau einer WET schon mal ein guter Anfang.

    Allerdings sagen die Einbauanleitungen und die DIN Achtundsechzigflltmirjetztnichtein aus, dass "schwere" Trbltter, zu denen die WE-Trbltter natrlich zhlen, zustzlich zur Schaumbefestigung auch noch verdeckt mit bestimmten Schrauben im Band- (und Schlie) bereich befestigt werden sollen.

    Ferner: wenn einer eine "Sicherheitstr" verkauft, ist es widersinnig die nicht "sicherheitsmig" einzubauen. Ist so, als wrde man in einen Ferrari einen Kfermotor einbauen.

    Fazit: nur Ausschumen reicht bei einer WET nicht. Ich wrde den Typen, bei dem Sie nachgefragt haben, um Vorlage der Einbauanleitung fr die Tr bitten. Da sollte es drin stehen. Ansonsten msste ich mal die DIN suchen ...

    Gru. khr
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beitrge
    2,445
    Zitat Zitat von mk1977 Beitrag anzeigen
    sie gaben mir sogar recht das ein Einbrecher keinerlei Mhe htte die Trzarge samt Tr auszubauen.
    kommt aber drauf an, wie der Anschlag ist. Fr einen Einrecher ist es nur dann so einfach, wenn der Abnehmbare Rahmen auen ist und er daher einfach an den Schaum ran kommt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    dsseldorf
    Beruf
    elektromechaniker
    Beitrge
    11

    'befestigung der Trzarge bei Wohnungsabschlutren'

    Zitat Zitat von zwerg99 Beitrag anzeigen
    Dem kann ich nur zustimmen.

    Es gibt gewisse Mindestwandstrken bei unserem Hersteller min. 115mm , es wird ebenfalls eine Schallschutzschaum / MiWo empfohlen, Verschraubung mit speziellen Dbeln die eine gewisse Zugfhigkeit aushalten (Verschraubung des Schliebleches / Trbnder / Schwenkriegelaufnahme , bei uns sind da Krpfungen angebracht) , Natrlich muss die Wand ebenfalls geeignet sein (Druckfestigkeit bei Stein min. 12 / Festigkeitsklasse bei Stahlbeton B15 also kein Rigips)

    Und das Wohnungseingangselement sollte abgenommen und geprft sein, sprich ein Zertifikat haben. z.B. WK 2 oder 3 oder 4 .....

    Dies sollte dann auch durch eine Fachfirma montiert werden
    Danke erstmal fr die Vielen Antworten,
    heit das da man in eine Rigipswand generell keine Sicherheitstre einbauen kann, da diese die Zugfestigkeit nicht aushlt,und wie erkenne ich ob es sich um eine echte Sicherheitstre handelt, ich dachte bisher da die Tr eine Dreipunktveriegelung besitzt (oben,mitte,unten)und auch extrem schwer ist ,da es sich um eineSicherheitstr handelt.
    Im Trpfalz steht jdenfalls keine Wiederstandsklasse.
    Folgende Daten stehen dort:Firma Moralt Vest-Wood Tren Oettingen
    Schallschutztre Rw,R=37dB Moralt EG3
    diese Daten sagen ja nur aus das es sich um eine Schallschutztre handelt, jetzt steht aber auf der Homepage von Moralt das man auch diese mit allen mglichen Schutzmanahmen erhalten kann. Wie sieht es dann mit der im Kaufvertrag gemachten Aussage aus"Die Wohnungseingangstren erhalten Vollspantrbltter 45mm als Sicherheitstr mit Dreipunktveriegelung". Dann mte man doch auf eine Sicherheitstre bestehen knnen ? Oder ist der Begriff Sicherheitstre alleine, ohne Angabe der Wiederstandsklasse nicht definierbar soda ich keine Mglichkeit habe dies als Mangel beim Bautrger zu deklarieren.
    MfG Mk1977
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    46244 Kirchhellen
    Beruf
    Tischlermeister, staatl. gepr. Techniker, bv Tischlergutachter
    Benutzertitelzusatz
    www.khries.de
    Beitrge
    705
    Zitat Zitat von Uwe! Beitrag anzeigen
    kommt aber drauf an, wie der Anschlag ist. Fr einen Einrecher ist es nur dann so einfach, wenn der Abnehmbare Rahmen auen ist und er daher einfach an den Schaum ran kommt.
    Wo soll er sonst sein, der abnehmbare Rahmen, auch "Zierbekleidung" genannt, wenn nicht "auen"?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Schwarzenbruck / Nrnberg
    Beruf
    Trockenbaumeister
    Beitrge
    7,799
    heit das da man in eine Rigipswand generell keine Sicherheitstre einbauen kann, da diese die Zugfestigkeit nicht aushlt
    doch, kann man schon unter der Voraussetzung, dass die Einbauvorschriften des Trenherstellers eingehalten werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    -
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beitrge
    2,445
    Zitat Zitat von khr Beitrag anzeigen
    Wo soll er sonst sein wenn nicht "auen"?
    z. B. innen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Bauelemente Fachverkufer Baumarkt
    Beitrge
    447
    Sozusagen ne Auswrtschlagende WET
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    dsseldorf
    Beruf
    elektromechaniker
    Beitrge
    11
    Zitat Zitat von Uwe! Beitrag anzeigen
    z. B. innen!

    Also der Zierrahmen ist auen, und die Tre geht nach innen auf, habe aber dochnochmal auf der Herstellerhompage nachgeschaut , und rausgefunden das es sich nur um eine Schallschutztre handelt, fr die Sicherheitstren geben sie nur eine Garantie der Sicherheit bei Einbau in eine Beton, oder Gemauerte Wand. Bei der Montageanleitung der Schallschutztre steht nur, da eine Verklebung erforderlich ist. Trotzdem wrde es mich interressieren , wenn Sicherheitstre im Kaufvertrag drinne steht, ob dann eine einfache Schallschutztre eingebaut werden darf.
    Gru MK1977
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Bauelemente Fachverkufer Baumarkt
    Beitrge
    447
    woher bist du dir so sicher, das es nur eine SST ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beitrge
    23,214
    Die Bezeichnung "Sicherheitstre" ohne Angabe einer Wioderstandsklasse ist leider nicht definiert.
    Da eine Dreipunktverriegelung schon deutlich ber das Normalma hinausgeht, drfte der Verkufer damit wohl durchkommen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Bauelemente Fachverkufer Baumarkt
    Beitrge
    447
    Sehe ich auch , da es je nach hersteller einen festen Aufpreis gibt fr ne 3 Fachveriegelung und trotzdesen ist es keine WK 2..3..4... Tr.... Da die Tr nicht geprft ist. Sondern leider gottes aus Kostengrnden ( vermutlich) zusammengebastelt...Ja das is mgl.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen