Ergebnis 1 bis 8 von 8

Wie klemme ich einen Doppeltaster?

Diskutiere Wie klemme ich einen Doppeltaster? im Forum Elektro 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jeßnitz / Sachsen-Anhalt
    Beruf
    Referendar
    Beiträge
    77

    Wie klemme ich einen Doppeltaster?

    Hallo Forenbesucher,

    Heute habe ich mal probiert einen Doppeltaster in meinem Objekt anzuklemmen, leider habe ich es nicht hinbekommen, ich hoffe daher sehr, dass Ihr mir helfen könnt.

    Ich habe zwei mal fünf Leuchtstoffröhren, die ich über einzelne Kreise schalten möchte.

    Jeder Kreis ist mit einer Sicherung (B10) und einem Schaltrelais versehen.

    Aus jedem Relais kommt für jede Tasterschaltung eine Phase und von der N-Leiste ein Blauer als Rückleiter.

    Wenn ich die Kreise über einen normalen Einfachtaster schalte, funktioniert alles bestens, aber wenn ich in den Doppeltaster mit je einer Phase und und je einem Blauen für beide Kreise gehe, funktioniert es nicht. Entweder er schaltet garnicht oder ich schalte mit beiden Tasterknöpfen beide Kreise gleichzeitig, was natürlich nicht Sinn und Zweck der Sache ist.

    Könnt Ihr mir bei diesem Problem bitte helfen? Gibt es einen detaillierten Schaltplan als Download im Internet? Ich wäre Euch sehr dankbar.

    Vielen Dank und schöne Grüße
    Michael S.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wie klemme ich einen Doppeltaster?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343
    N-geschaltete Schaltung?
    welcher Tasterhersteller?
    vielleicht einfach mal dem Doppeltaster mit einem Messgerät auf den Grund gehen?

    oder jemanden holen der sich .........

    Grüsse
    Jonny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Jeßnitz / Sachsen-Anhalt
    Beruf
    Referendar
    Beiträge
    77
    Hallo Jonny,

    danke für die fixe Antwort.

    Ich weiß, jemanden holen, der sich auskennt, aber jetzt habe ich meine Elektrik allein verlegt und habe natürlich nun auch den Ehrgeiz, auch noch den Doppeltaster allein hinzufummeln.

    Der Hersteller des Tasters ist ELSO.

    Was meinst Du mit N-Schaltung? Ich schalte über die Phase das Relais und N nutze ich nur als Rückleiter für den Schaltkreis.

    Danke und schöne Grüße
    Micha
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    590
    Es müssen 3adern zum Taster gehen: Ein Aussenleiter von einer! der beiden LS-Schalter, und je eine Ader von der A1 Klemme des Stromstosschalters. Der Taster sollte z.B. mit L und z.B. zwei Pfeilen? gekennzeichnet sein, an L kommt der Aussenleiter vom LS, an die verbleibenden Kontakte die Tastdrähte. An A2 der Stromstosschalter wird der N Leiter angeschlossen, der N hat am Taster nichts zu suchen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343
    Soll ja keiner behaupten ich will nicht helfen, aber das hört sich bis jetzt immer noch etwas konfus an.
    Hier ist eine tasterschaltung dargestellt, und dein Doppeltaster ist ja nichts anderes als zwei taster in einem gehäuse, je nach Ausführung mit getrennten L-klemmen oder einer gemeinsamen.

    sind wir hier bei der Aktion Licht ins Dunkel ???


    jonny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Ich frage mich schon die ganze Zeit was er mit dem N will.
    Vielleicht tastet er den Außenleiter gegen N....
    (dann hörst Du aber den LS und nicht den Stromstoßschalter)

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ich verstehe die Beschreibung auch nicht.

    Aber was ich weiß: Die gemeinsame Schaltung zweier Leuchtzengrußßen, die an verschiedenen LS hängen, ist nicht trivial. Dabei sind diverse Sonderregeln zu befolgen, was die elektrische Sicherheit angeht!

    Wo sitzen denn die Stromstoßschalter? In der UV oder in Schalter-/Abzweigdosen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343
    Zitat Zitat von Mitudd Beitrag anzeigen
    Aus jedem Relais kommt für jede Tasterschaltung eine Phase und von der N-Leiste ein Blauer als Rückleiter.
    Das hier hört sich halt verdächtig nach den früher gebräuchlichen N-geschalteten Tastereien an.

    @Mittud
    ne Skizze oder ein Bild wäre hilfreich.

    Ich hoffe du hast jemanden der das vor inbetriebnahme mal durchmisst und prüft.

    Grüsse
    Jonny

    nachschlag: Dieters lösung wäre z.B. richtig, wenn's zu Mittuds Schaltung passt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen