Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bretzenheim
    Beruf
    Techn. Angestellter
    Beiträge
    297

    Strahler in Fliesen im Badewannensockel?

    Hallo,
    ich möchte im Badezimmer in den Sockel der Badewanne und unter die Waschbecken Strahler in die Fliesen einsetzen und somit eine indirekte (und schwache) Beleuchtung schaffen.

    Dafür dürften sich natürlich nur LED-Strahler eignen.
    Hat jemand sowas schon mal gemacht und kann mir Tipps geben welche Strahler ( Hersteller, Typ etc. ) dafür infrage kommen ... und was dabei zu beachten wäre.

    Light Tile V+B von Villeroy und Boch kenne ich bereits. Gibt's noch was ähnliches???

    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Strahler in Fliesen im Badewannensockel?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    im schönem osten
    Beruf
    Elektromeister
    Beiträge
    142
    ich geh bei deiner frage davon aus das du uns verarschen willst oder???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bretzenheim
    Beruf
    Techn. Angestellter
    Beiträge
    297
    >ich geh bei deiner frage davon aus das du uns verarschen willst oder???

    @BürgerX

    Wieso posten Sie - wenn Sie entweder keine Ahnung haben oder Ihr ästhetisches Empfinden beim Thema Badarchitektur auf dem Stand des letzten Jahrhunderts mit raumhoch und durch Bordüre aufgelockerte unifarbene Fliesen - mit Schlachthauscharakter - stehengeblieben ist?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Abgesehen davon, daß derartiges eine direkte (wenn auch ME nicht besonders brauchbare) Beleuchtung darstellt (und eben gerade KEINE indirekte), finde ich die Reaktion von "X" auch völlig daneben.

    Frage zur Konkretisierung:
    Du möchtest also Leuchten IN die Fliesen einsetzen, nicht etwa (was gängiger ist) einzelne LEDn in die Fugen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bretzenheim
    Beruf
    Techn. Angestellter
    Beiträge
    297
    @schwarzmeier
    >Vielleich will Er den Mädels unter den Kaftan leuchten <

    Kaftan-tragende Mitbürger sind in meinem Bad eher selten anzutreffen;-)

    @Julius

    schau mal bitte auf den V+B Link... sowas suche ich.
    Problem ist nur, dass es Light-Tile noch nicht für alle Villeroy und Boch Fliesen ( zumindest nicht für meine ) gibt.
    D.h. ich brauche flache LED-Strahler, die in eine Fliese - die mit einem entsprechenden Loch versehen wurde - eingesetzt werden können. Die Teile sollten dann sicher IP68 haben - würde ich mal sagen.

    @alle
    ich möchte damit nicht das Bad ausleuchten ... sondern nur eine stimmungsvolle indirekte
    Beleuchtung schaffen, die die Besonderheiten der Badarchitektur unterstreicht.

    Gruesse
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Nochmal, es mag stimmungsvoll sein (sowas ist Geschmackssache), aber es bleibt eine direkte Beleuchtung. Denn sie strahlt ja in den Raum bzw. auf Objekte, OHNE sich vorher einer Reflektionsfläche zu bedienen.

    Den V&B-Link hatte ich bereits angesehen.
    Da kannst Du eigentlich jeden Einbaustrahler verwenden, der ausreichende Schutzart bzw. geeignete Schutzklasse hat.
    Solche mit rundem Montageausschnitt sind zu bevorzugen, weil sich runde Ausschnitte in Fliesen bauseits wesentlich leichter herstellen lassen als rechteckige. Es gibt auch welche, die trotzdem eine eckige Abdeckung besitzen.

    Das VG ist außerhalb der Bereiche anzuordnen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    wasweissich
    Gast
    glasfaserlichttechnik? http://www.cwaller.de/deutsch.htm?li...tm~information
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bretzenheim
    Beruf
    Techn. Angestellter
    Beiträge
    297
    @Julius

    >direkte Beleuchtung

    Danke für den Hinweis. ( so hatte ich das Thema -für mich- noch nicht beleuchtet ;-) )

    D.h. ich muß darauf achten, daß die Strahler irgendwie schwenkbar sind - so daß z.B. die
    Strahler die im senkrechten Badewannensockel angebracht werden... nach unten auf den
    Boden gerichtet sind ... und die Strahler hinter dem Waschbecken ... nach oben, so daß der Lichtstrahl auf die Wachtischunterseite fällt ... und somit durch Reflexionen diffuses Streulicht entsteht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beruf
    Elektroingenieur
    Beiträge
    92
    Das wird aber schwierig solche Leuchten zu finden.
    Es sollen also Einbaustrahler verwendet werden, die im 70° Winkel nach unten strahlen und so indirektes Licht erzeugen. Und gleichzeitig sollen sie extrem flach sein.

    --->

    Das glaub ich sind zuviele Wünsche auf einmal.
    Wünsch dir bei deiner Suche viel Glück.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bretzenheim
    Beruf
    Techn. Angestellter
    Beiträge
    297
    @FK

    >extrem flach

    nun "extrem flach" ist gar keine richtige Prämisse.

    Badewannensockel: da müste noch Platz für Bautiefe sein

    Waschtisch: der soll an so einem Geberit-Teil aufgehangen werden... da müsste auch Platz sein...

    Ich werde 'mal schauen... was geht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von Stephan Roman j
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    92693 Eslarn
    Beruf
    Fliesenleger
    Beiträge
    132

    warum

    Zitat Zitat von BuergerX Beitrag anzeigen
    ich geh bei deiner frage davon aus das du uns verarschen willst oder???
    warum verarschen....... sinnlose bemerkung oder belehr mich etwas besseren
    mfg stephan jun.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    09.2008
    Ort
    Erfurt
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    682
    Ich hatte mal überlegt, Glasmosaik-Streifen einzusetzen und dahinter dreifarbige LED-Streifen für eine farblich anpassbare Beleuchtung. Durch die größere Fläche dürfte die Blendwirkung geringer sein.

    Ist aber noch nicht zur Umsetzung gekommen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bretzenheim
    Beruf
    Techn. Angestellter
    Beiträge
    297
    Habe inzwischen genau das gefunden - was ich suche:
    falls es jemanden interessiert:
    http://www.luxtile.de/...

    Einen kompetenten Fliesenleger, der mit der Verarbeitung dieser Teile Erfahrung hat -
    hab ich im Internet auch noch gefunden: http://www.fliesenstephan.de/... leider zu weit weg von mir.
    Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Schweitenkirchen
    Beruf
    Elektroingenieur
    Beiträge
    92
    Schön das du was für dich gefunden hast.
    Aber deine indirekte Beleuchtung kannst somit nicht realisieren. Schön sinds trotzdem.

    Flo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bretzenheim
    Beruf
    Techn. Angestellter
    Beiträge
    297
    >Schön sinds trotzdem

    ja ... nur leider ist die Dame in der Badewanne http://www.luxtile.de/ dunkelhaarig... aber das ist ja persönlicher Geschmack ;-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen