Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    München
    Beruf
    Büro
    Beiträge
    28

    zweiter Kaminzug für Schwedenofen - Preis real ?

    Hallo,

    ich möchte ein Haus kaufen, was im Rohbau bereits steht und hatte den Bauträger, der es dann zu Ende bauen soll, gefragt, was ein zweiter Kaminzug für einen später geplanten Schwedenofen kosten würde (Primär wird mit einer Gas Brennwerttherme geheizt). Als Auskunft bekam ich 3800 Euro.

    Meine Frage: ist das ein vertretbarer Preis, oder ist der völlig überzogen (es geht um 2.5 Geschosse) ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. zweiter Kaminzug für Schwedenofen - Preis real ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2004
    Ort
    Saarland
    Beruf
    architekt
    Beiträge
    4,217
    brutto - netto?
    mit kaminkopf, blecheinfassungen (dachdeckerarbeiten) etc. ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Ich sags mal so:

    Es ist SEIN Preis. Den kannst bezahlen oder eben nicht. Wenn nicht, dann muss Dir wer anders den Zug reinbauen. Billiger wird das in jedem Fall nicht. Das weiß der natürlich auch und wird auf Dein Ansinnen, Preisverhandlungen führen zu wollen, sehr gelassen reagieren.

    Oder auf gut Deutsch.
    Der Preis ist Vogel friss oder stirb.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    München
    Beruf
    Büro
    Beiträge
    28
    Danke für die Antworten. Nach nochmaliger Rücksprache haben wir uns entschieden, das Thema Schwedenofen wieder zu verwerfen und statt dessen eine Fußbodenheizung einzubauen . Das mit den Preisen ist bei Bauträgern ja immer ein Problem, wobei ich theoretisch schon die Wahl hätte, von wem ich das machen lasse (allerdings hat Herr Dühlmeyer sicher recht: selbst wenn ich 100 Euro spare, habe ich die Rennereien und im Gewährleistungsfall schiebt´s einer auf den anderen).

    Der Preis war Brutto inkl. Blecheinfassung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von bemi
    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    NRW
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    567
    Wäre ein normaler Preis gewesen,nicht zu teuer
    bemi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen