Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    07.2009
    Ort
    Schwaben
    Beruf
    Controller
    Beiträge
    62

    Wo soll die Haustür hin?

    Hallo wertes Forum,

    ich stecke gerade bei unserem Neubau in einer Denk-Sackgasse und dachte mir, ich frage Euch mal nach Eurer Meinung.

    Folgender Hintergrund:
    Wie man anbei im Plan sieht, haben wir im EG links unsere Haustüröffnung. Diese ist 2m breit, so dass neben der eigentlichen Tür auch ein Glaselement verbaut werden soll, damit die Diele entsprechend mehr Licht bekommt.
    Den Lichtschalter haben wir (bisher) an der rechten Mauer neben der Tür geplant. Die Tür müsste dafür nach links aufgehen (siehe Skizze der Tür). Hätte den Vorteil, dass man direkt an der Wand mit den Lichtschaltern ist und auch direkten Zugang zur Garderobe (rechts). Und man könnte geradeaus direkt in den Wohn-/Essbereich des Hauses schauen/gehen, was wir (meine Frau und ich) schön fänden.
    Nachteil dieser Lösung ist aus unserer Sicht, dass die Außenansicht der Tür irgendwie "komisch" aussieht, da der Griff und das Schloss ja nicht mittig, sondern rechts außen liegt. Wir können uns das irgendwie noch nicht so richtig an unserem Haus vorstellen.
    Jetzt war der alternative Vorschlag, das Glaselement zu teilen und jeweils rechts und links zu verbauen. Die Tür käme dann in die Mitte. Hätte den Vorteil, dass das Außenbild der haustür "besser" aussieht (Türgriff nicht mehr außen am Rand). Innen würden sich jedoch Nachteile ergeben. Die Türöffnung wäre teilweise überlappend mit dem Treppenansatz nach oben. Auch gäbe es nicht mehr diesen direkten Durchgang in die Diele zum Wohn-/Esszimmer. Und die Lichtschalter wären nicht mehr ganz so elegant zu erreichen (man müsste etwas weiter greifen).

    Was würdet ihr machen/empfehlen?

    Plan EG:


    Ansicht Haustür:


    Vielen Dank für Eure Meinungen!

    Grüße
    McMusic
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Wo soll die Haustür hin?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von JSch
    Registriert seit
    06.2002
    Ort
    57482 Wenden Südsauerland
    Beruf
    Tischlermeister Sachverst
    Benutzertitelzusatz
    Ich verstecke mich nicht hinter einem Pseudonym...
    Beiträge
    1,640

    So wie in der Ansicht gezeichnet...

    halte ich die Tür für genau richtig, da technisch evtl. Schwingungen des mittleren Pfostens (bei einer schweren Tür) vermieden werden.
    Das Ihnen der Griff an der Aussenseite nicht gefällt verstehe ich nicht...
    Aber das ist nun mal eine Geschmacksache die man/frau jedoch nicht praktischen Erwägungen unterordnen sollte.
    mfg.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    München
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    37
    Hallo McMusic,

    Schonmal darüber nachgedacht, anstelle der Lichtschalter einen Bewegungsmelder zu nehmen? War bei uns der Vorschlag des Elektrikers für die Dielen und finden wir bis heute sehr praktisch.

    viele Grüße,

    Germerman
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen