Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Neubrandenburg
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2

    Bungalow beheizen

    Hallo liebe Leute.
    Mein Name ist Andre und ich komme aus dem schönen Mecklenburg.
    Ich habe heute das Forum hier gefunden und auch schon sehr viele wertvolle Tips gelesen.

    Nun zu meiner Frage:
    Ich habe einen Bungalow mit ca. 65 m² aufgeteilt in 3 Zimmer, Küche und Bad.
    Zur Zeit heize ich mit einem Holz / Kohleofen eine Heizungsanlage mit 4 Heizkörpern die alle ca 80 x 100 cm groß sind.
    Ich möchte nun aus Bequemlichkeit umrüsten auf eine Gastherme die auf Propangas läuft.
    Ich habe mich schon umgeschaut und viele gefunden, aber ich weiß nicht, ob die alle doch etwas überdimensioniert sind für meine kleine Fläche und die 4 Heizkörper.
    Nun habe ich mir folgende herausgesucht, kann mir einer bei meiner Entscheidung helfen ob das für mich OK wäre ?
    Wie ist das mit dem Verbrauch gemeint ? wenn die Therme so lange durchläuft oder sind die Auszeiten da schon mit eingerechnet in einer Stunde ?
    Was noch interessant wäre ist, wie berechnen die Hersteller das überhaupt, gibt es da eine Grundregel wie z.B. ( Eigenheim 80 m² 6 Heizungen )


    Ich bedanke mich im Voraus und wünsche allen einen schönen erstend Advent.

    LG Andre
    Geändert von R.B. (03.12.2010 um 14:14 Uhr) Grund: link entfernt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bungalow beheizen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2010
    Ort
    Neubrandenburg
    Beruf
    Fachinformatiker
    Beiträge
    2
    Kann mir keiner wenigstens ein wenig helfen ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2005
    Ort
    Hückeswagen
    Beruf
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Benutzertitelzusatz
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Beiträge
    11,917
    was sagt dein Heizungsbauer? Diese Arbeiten darfst du nicht selber ausführen! Und deswegen gibt es bei Diy in dem Bereich auch kaum/keine Hilfen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von Highlandernr1 Beitrag anzeigen
    Kann mir keiner wenigstens ein wenig helfen ?
    Doch, am besten derjenige der die Anlage plant, fachgerecht einbaut, und in Betrieb nimmt.

    Ein Ratespiel hilft Dir nicht weiter, abgesehen davon, brauchst Du sowieso jemanden der die Arbeiten ausführen darf.

    Was ich Dir schon vorweg sagen kann, die Heizung ist für Deine paar m2 viel zu groß, schon lange nicht mehr Stand der Technik, sondern einfach nur billig. Heute baut man grundsätzlich Brennwertthermen ein. Die Leistung orientiert sich an der Heizlast Deines Gebäudes, die man zuerst einmal ermitteln muss.

    Wie man die Heizkörper einbindet sieht man, wenn man sich die Anlage vor Ort anschaut.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen