Ergebnis 1 bis 2 von 2

Bauantrag stellen - Geht das mit reserviertem Grundstück?

Diskutiere Bauantrag stellen - Geht das mit reserviertem Grundstück? im Forum Praxisausführungen und Details auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Grafschaft
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    39

    Bauantrag stellen - Geht das mit reserviertem Grundstück?

    Hallo,

    sorry falls ich im falschen Thread bin, habe nichts Passenderes gefunden.

    Folgende Frage:

    Kann man einen Bauantrag bei der Stadt stellen (wollen DH-Hälfte bauen)
    wenn das Grundstück nur reserviert ist? Oder müssen wir bereits Eigentümer sein.
    Da das ganze Spiel eh alles so lange dauert und der Grundstückskauf sich noch ein paar Monate verzögern wird, wir aber trotzdem die WfA-Förderung bereits im Jan. beantragen wollen, wofür ein bereits gestellter Bauantrag schon gern gesehen ist. Und bis die Förderung durch ist, kann es 3-6 Monate dauern. Und wir wollen am liebsten spätestens nächsten Sommer anfangen zu bauen.
    Deshalb die o.g. Frage.
    Vielen Dank!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bauantrag stellen - Geht das mit reserviertem Grundstück?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast
    Einen Bauantrag kannst Du auch stellen, wenn dir das Grundstück (noch) nicht gehört.
    Risiko: Kommt der Kauf nicht zustande, hast Du die Planungskosten in den Sand gesetzt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen