Werbepartner

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21

welche Außenwand !?

Diskutiere welche Außenwand !? im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    31

    welche Außenwand !?

    Hallo, ich habe eine verfügbare Gesamtwandstärke von ca. 42,5cm.
    Es soll ein Putzhaus werden. Welche Aussenwand würdet ihr mir empfehlen.
    Das ganze sollte bezahlbar bleiben aber denoch eine relativ gute Wärmedämmung haben !?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. welche Außenwand !?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    Wellpappe.
    Erfüllt deine Anforderungen. Hält aber nicht soooo lange.

    Bitte mal im Ernst, ein bischen lesen vorm Fragen wäre nett. Solche Fragen kann man überhaupt nicht beantworten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    24 cm Kalksandstein
    18 cm WDVS aus EPS WLG 035
    U-Wert ca. 0,18
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    31
    @Hundertwasser danke für die Antwort!


    24 cm Kalksandstein
    18 cm WDVS aus EPS WLG 035
    U-Wert ca. 0,18 hört sich ja schon mal nicht schlecht an !


    Gibt es noch bessere oder günstiger alternativen oder ist das schon das effektivste !?
    Ich hätte jetzt an Proton T14 oder so gedacht mit WSD !?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Bevor wir diese Debatte zum 8.739sten Mal führen - einfach mal die Suche bemühen.

    Ich denke, das ist durchaus zumutbar!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    31
    wonach soll ich dann suchen ?
    Ich wollte eigentlich Antworten spezifisch auf meinen Fall mit max. Mauerwerk von 42,5 und als Putzbau !?
    Dachte für sowas wäre ein Forum ! Es muss ja nur der Anworten der möchte !!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Gast
    Gast
    es gibt keine spezifische Antwort auf Deine Frage.
    die Möglichkeiten sind vielfältig und sollte Dein Architekt/Planer beantworten.
    kannst ja vorab schon mal ein Bild von den Möglichkeiten hier machen:

    http://www.google.de/images?q=wandau...ed=0CCAQ_AUoAQ
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Lebski
    Gast
    Nimm dir ein Keks, und lies mal 2-3 Tage durchs Forum.

    Oder nimm dir einen Architek o.ä., und lass dich Beraten.

    Poroton T9 42.5 bringt auch U-Wert 0,2

    Es gibt zig Wandaufbauten, alle haben Vor- und Nachteile. Gäbe es nur wenig sinnvolle Lösungen, gäbe es auch nur 2-3 Wandarten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Kronach
    Beruf
    Bankkaufmann
    Beiträge
    1,268
    20 cm KS (2.0/20) und 20 cm Neopor elastifiziert WLG 032 macht U-Wert 0,15.

    usw. usw. Gibt so viele schöne Sachen die man mit 42,5 cm machen kann. Kommt auf deinen Geschmack an.

    Gruß Flo
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    31
    also mein Architekt hat 24cm Ytong + 16 cm EPS vorgeschlagen !?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von druide Beitrag anzeigen
    also mein Architekt hat 24cm Ytong + 16 cm EPS vorgeschlagen !?
    hmmmm

    http://www.bauexpertenforum.de/showp...58&postcount=2

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Elektriker
    Beiträge
    31
    @ Ralf : was meinst du mit hmmm ???

    Die Tabelle versteh ich leider auch nicht. Da steht doch nichts von Ytong oder ?
    Ich bitte um Aufklärung !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von druide Beitrag anzeigen
    @ Ralf : was meinst du mit hmmm ???
    Damit meinte ich, dass es eine von vielen Möglichkeiten ist.

    Schwachstelle dieser Konstruktion bleibt die Schalldämmung. Sie wird je nach Rohdichte des Steins irgendwo zwischen 40dB und 46dB liegen. Eine vergleichbare KS-Wand liegt um bis zu 9dB besser.
    Den Einfluß des WDVS habe ich jetzt mal nicht berücksichtigt.

    Dafür hat die PB Wand bei der Wärmedämmung die Nase vorn. Mit einem U-Wert von grob 0,13W/m2K (bei WLG035 des EPS) ist sie im Vergleich zur KS-Wand mit etwa 0,2W/m2K um 0,07W/m2K besser.

    Jetzt kommen die nächsten Parameter in´s Spiel....Beschaffung, Karma, Feng Shui usw. usw.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Bauexpertenforum Avatar von Yilmaz
    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    Delbrück/Westfalen
    Beruf
    Maurer & Betonbaumeister
    Benutzertitelzusatz
    Maurer-und Betonbauermeister
    Beiträge
    5,485
    Hallo druide,
    die empfehlung von Hundertwasser würde ich auch zustimmen wenn schallschutz für sie eine sehr wichtige rolle spielt ( z.B. nähe hauptstrassen) ansonsten würde ich doch 24 cm poroton (in owl wird sehr gerne genommen weil viele ziegelwerke in der nähe) mit WDVS nehmen.
    Das muß ich ihnen auch zustimmen

    Dachte für sowas wäre ein Forum ! Es muss ja nur der Anworten der möchte !!
    viel traffic hält so ein forum am leben...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    Zitat Zitat von druide Beitrag anzeigen
    Da steht doch nichts von Ytong oder ?
    Ich bitte um Aufklärung !
    schau mal dort

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen