Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Entwässerung einer 33 qm großen Dachfläche

Diskutiere Entwässerung einer 33 qm großen Dachfläche im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2012
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beruf
    technischer Angestellter Druckindustrie
    Beiträge
    5

    Entwässerung einer 33 qm großen Dachfläche

    Hallo an alle Experten,
    mein Wintergarten hat eine Dachfläche von 33 qm. An diesem Dach ist ein 50er Fallrohr befestigt. Das anfallende Regenwasser kann ich nicht der Kanalisation zuführen. Ich möchte es im Garten versickern lassen. Ich lese immer was von "schluffigen Sand" oder aber "sandiger Schluff".....keine Ahnung was es bedeutet. Ich habe ca. 30 cm Mutterboden und dann kommt eine 60 cm dicke Lehmschicht. Darunter gelber Sand. Habe im Garten ein "Versuchsloch" gebuddelt. 1,7 Meter tief und 40 cm breit. Dieses Loch habe ich mit Wasser ca. 30 cm hoch befüllt. Nach ca. 3 Stunden!!! war es dann endlich versickert. Nun meine Fragen:
    1. wie stelle ich fest was für eine Bodenbeschaffenheit ich habe?
    2. würde es, voraus gesetzt der Sickerschacht ist groß genug, reichen diesen mit Kies zu befüllen?


    Gruß Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Entwässerung einer 33 qm großen Dachfläche

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren