Ergebnis 1 bis 8 von 8

Fliesen legen

Diskutiere Fliesen legen im Forum Baumurks in Wort und Bild auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2015
    Ort
    Petershagen
    Beruf
    Tischler
    Beiträge
    3

    Fliesen legen

    Hi Leute,

    Ich habe für meine Frau einen Blumenkübel mit mehreren Stufen aus 10 mm Sperrholz gebaut ( stabil gebaut).
    Nun wollte Ich diesen mit den restlichen Wandfliesen bekleben .
    Da ich im Fliesen legen nicht sehr bewandert bin , bitte ich euch um Hilfe.
    Da ich nicht weiß was ich dafür benötige , dass einzige was mir dazu einfällt ist flexibler Fliesenkleber
    Ach so es soll dann im Badezimmer stehen

    Ich danke euch schon mal


    mfg Chris
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliesen legen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Kommt darauf an, wie lange es halten soll:

    - ca. einen Tag, dann einfachen zementösen Kleber
    - ca. eine Woche, dann zementösen Flexkleber
    - ca. einen Monat, dann Dispersionskleber
    - ca. ein Jahr, dann PU-Kleber

    Bis wann rechnest Du (als Holzfachmann) ist der Kübel durchgerottet?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2015
    Ort
    Petershagen
    Beruf
    Tischler
    Beiträge
    3
    naja grundiert ist er schon und würde sagen das hält auch eine weile
    Das es mit dem Sperrholz keine optimale Lösung ist , ist mir klar aber das hatte ich zu Hause .
    Hätte ja sein können euch fällt was ein wie es funktionieren könnte ^^ vielleicht für 5 Jahre oder mehr
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Versuche es mit Montagekleber aus der Kartusche.
    Dürfte zwischen Dispersionskleber und PU-Kleber liegen, ist aber weit billiger als der PU.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Mannheim
    Beruf
    Physiker
    Beiträge
    926
    eventuell T-REX Silikon aus der Kartusche, das hält eigentlich auf jedem Untergrund, auch bei Feuchte.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Burgthann/Nürnberg
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    2,551
    Bei Montagekleber und Konsorten wäre es aber eine Überlegung die Fliesen zwecks Regulieren der Saugfähigkeit von hinten zu grundieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2015
    Ort
    Petershagen
    Beruf
    Tischler
    Beiträge
    3
    Oder sollte ich jetzt einfach nochmal eine lage Rigibs ranschrauben und dann grundieren und kleben ?

    mfg Chris
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Bayern, ein Steinwurf von Tirol weg
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Sanierer
    Beiträge
    463
    ... `s wird ja immer schlimmer...
    Tischler, bleib bei Deinem Holz.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen