Werbepartner

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Ahrensburg
    Beruf
    IT Manager
    Beiträge
    81

    Ausbluten von Mauerwerksfugen (Klinkerfassade)

    Hallo,

    wir haben an unserem Neubau folgendes Problem. Es handelt sich um eine Verblendfassade, die mit Siloware von Quickmix gemauert wurde... (11,5er Verblendstein).
    Vor ca. 3 Wochen wurde das Haus verfugt (Quickmix Fuge anthrazit)... Nach ca. 3 Tagen fing es stärker an zu regnen. Danach sah das Mauerwerk so aus, als blutet die Fuge anthrazit aus. Es zogen sich also diverse Farbverläufe in grau/anthrazit über die Steine (die vor dem Verfugen sauber waren - und auch nicht gesäuert oder gereinigt wurden... )

    Nach mehreren Besuchen auch seitens Quickmix auf dem Bau wurden verschiedene Reiniger probiert. Nach Empfehlung eines Reinigers des Verblendherstellers wurde nun angefangen die erste Fassadenseite zu reinigen. Fazit: Stein wird sauber... ABER aus der Fuge läuft es schon wieder anthrazit raus ... Vorgehensweise des Reinigens war nach Vorschrift: Fassade gründlich vorgenässt... gewaschen, nach sehr kurzer Einwirkzeit (unter den angegebenen 2-3 Min) wieder mit viel Wasser abgespült.

    Die Steine waren dann sauber, bis wieder neue "Läufer" entstanden. Die Fuge ist nun an vielen Stellen scheckig und heller geworden... wir verstehen nicht so richtig, was hier das Problem sein kann. Wir vermuten einen Fehler im Fugenmaterial. Der Hersteller sagt, hätten Sie noch nie gehabt, das kann eigentlich nicht sein.

    Würde mich über Feedback hierzu freuen, ob jemand sowas mal hatte und was man nun am besten machen sollte....

    Danke.
    Viele Grüße
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ausbluten von Mauerwerksfugen (Klinkerfassade)

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Oldenburg
    Beruf
    Ingenieur FM/IW
    Beiträge
    116
    Bilder wären ganz hilfreich.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Ahrensburg
    Beruf
    IT Manager
    Beiträge
    81
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Ahrensburg
    Beruf
    IT Manager
    Beiträge
    81
    Keiner eine Idee? Gestern wurde die eine Fassadenseite nochmal gewaschen... nun ist dort so ein öliger Film auf dem Stein ... den kann man zwar wegwaschen, aber beim abtrocknen wirkt es so, als läuft immer etwas aus der Fuge nach....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Oldenburg
    Beruf
    Ingenieur FM/IW
    Beiträge
    116
    Was ist denn das für ein Klinker? Hersteller/Modell?
    Fuge war Fertigfuge von q***m**?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Ahrensburg
    Beruf
    IT Manager
    Beiträge
    81
    Der Stein ist ein Janinhoff Klinker, Typ "Annette Sortierung"...

    Ja, Fugenmörtel ist Quick M** Sackware anthrazit...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    04.2015
    Ort
    Oldenburg
    Beruf
    Ingenieur FM/IW
    Beiträge
    116
    Was für einen Reiniger hat der Verbendhersteller empfohlen?

    Wurde gesäuert vorm Verfugen?

    Welches Anmachwasser für Sackware Fuge? Witterung bei Verfugung? Konsistenz Material bei Verfugung?

    Verblender mit engobierter Oberfläche sprechen tlw. sehr sensibel auf "Fremdstoffe" an - dieses zeigt sich dann bspw. durch Verfärbungen etc...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2009
    Ort
    Ahrensburg
    Beruf
    IT Manager
    Beiträge
    81
    Zitat Zitat von macmike771 Beitrag anzeigen
    Was für einen Reiniger hat der Verbendhersteller empfohlen?
    Hotrega Renewal II, nach Vorschrift wie es drauf steht... vornässen, kurz waschen, ordentlich abspülen

    Zitat Zitat von macmike771 Beitrag anzeigen
    Wurde gesäuert vorm Verfugen?
    Nein, extra nicht, da wir beim ersten Haus schon negative Erfahrungen mit dem AC Klinkerreiniger (Salzsäure)

    Zitat Zitat von macmike771 Beitrag anzeigen
    Welches Anmachwasser für Sackware Fuge? Witterung bei Verfugung? Konsistenz Material bei Verfugung?
    Normales Leitungswasser wurde verwendet... Bei der Verfugung an einem Samstag war es trocken. Erst am Montagfrüh kam Regen ... Das Material sah normal aus soweit ich das beurteilen kann. Pro Sack ca. 4-5 Liter Wasser ist ja auch nicht so schwierig...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen