Ergebnis 1 bis 6 von 6

Bosch Werkzeuge

Diskutiere Bosch Werkzeuge im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    -
    Beiträge
    28

    Bosch Werkzeuge

    Ich wollt mal fragen, ob BOSCH einen Werksverkauf anbietet, denn Black & Decker tun das.
    Da ich ja nicht nur 2 Werkzeuge kaufe, sondern vielleicht 10, ginge es mir um den Rabatt

    Warum ich das frage? Ich will mir ein komplettes Set von Bosch elektrowerkzeugen zu legen, was man braucht, denn der Bau rückt näher und meine Kollegen und Freunde wollen mir nix mehr leihen.. behalte ihre sachen zu lange
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bosch Werkzeuge

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1,457
    morgen,
    So toll ist Bosch nun auch wieder nicht, das man sich da gleich 10 Geräte kaufen muß.
    Hilti, Makita, Elu etc.... machen in ihren Einsatzgebieten auch gute Werkzeuge.
    Und was nützt es dir, wenn du klasse (günstige) Werkzeuge hast, aber bei den Verschleißteilen (Bohrer, Sägeblatt, Flex-Scheiben) trotzdem in Preis und Qualität zulegen mußt?

    Schau dich lieber im Ort um, wo auch die Handwerker einkaufen, sprech mit dem Verkäufer und vieleicht gibts auch später ein paar Tips, wie man etwas "machen" kann oder wer was macht oder gute Handwerksarbeit abliefert.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Lebski
    Gast
    http://www.factory-outlet-center.biz...auf/OutID/151/

    Mal anrufen.

    Wenn Bosch, dann die Profieausführung! (Blaue Serie) Die Heimwerkerserien sind auch nicht viel besser als Skil oder so... persönliche Meinung.

    Ich bin allerdings der Meinung, dass es die billigen Marken für eine Haus durchaus tun. Falls nicht, ist ja noch Garantie drauf...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    -
    Beiträge
    28
    @C. Schwarze:
    Also die von Ihnen genannten Makren kenne ich nicht

    Naja 10 war vielleicht übertrieben, aber
    Schlagbohrmaschine, Stichsäge, Winkelschleifer, Akkuschrauber werden es bestimmt werden, wenn nicht mehr und nimmt man von der kategorie die leistungsstärke variante wird es teuer!
    dann weiteres zubehör..
    Außerdem wird jeder einem sagen, wenns um den handwerklichen bereich geht, kommt man um bosch nciht rum, hat sich halt etabliert.

    @Lebski.
    Danke für den Link, werde bei denen anrufen.
    Die blaue serie is aber ganz neu, oder täusch ich mich da?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Lebski
    Gast
    Die Handwerkerausführungen (blaue Serie) gibt es seit Jahrzehten. Aber nur im Fachhandel für Handwerker.

    Diese Modelle sind verstärkt (Lager, Kohlen, usw...), als Heimwerker hat man tatsächlich ein Leben lang Freude dran...dabei sind die gar nicht sooo viel teurer als die Baumarktmodelle... von Bosch, mein ich jetzt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1,457
    @L-S-H

    daneben gibt es Fein, Metabo, Festool etc...

    Von jedem Hersteller gibt´s gute und weniger gute Ausführungen.

    Beim Fachverkäufer haben Sie Beratung, was für Sie passen würde.

    Wenn Sie z.b. da auch ein Baukonto eröffnen, könnten Sie sogar günstiger als bei Obi oder sonstigen Baumärkten einkaufen.
    Schrauben, Beläge, technischen Bedarf, etc... .

    Was sich unter Umständen "etabliert" hat ist der Preis für den "Markennamen" eines Produktes.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen