Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1

Rigips ankleben und überputzen?

Diskutiere Rigips ankleben und überputzen? im Forum Trockenbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2010
    Ort
    Gifhorn
    Beruf
    Hobby-Handwerker
    Beiträge
    1

    Rigips ankleben und überputzen?

    Hallo,

    erst einmal vielen Dank für die vielen Tipps in diesem Forum - bin recht neu hier. Aber für dieses Problem habe ich noch nichts vergleichbares gefunden.

    Ich habe mir etwas für unser Pantoffellicht überlegt, weiß aber nicht, ob das klappt: Die künftigen LED-Lampen an den Treppenstufen unseres Neubaus sollen im Putz verschwinden, haben aber nur einen schmalen Ring, um das Loch sauber abzudecken (http://www.diag-leuchten.de/portal/i...165&Itemid=334). Außerdem sind sie eigentlich so konstruiert, dass man sie gut in eine Rigipsplatte klemmen kann, aber in eine Massivwand? Daher habe ich mir überlegt, dass ich erst einmal ein normales Loch wie für eine Steckdose bohre, die Kabel hineinlege und anschließend ein Stück Rigipsplatte (12,5 mm) mit dem richtigen Loch mit Fliesen/Baukleber auf die Porotonwand davorklebe. Anschließend kann der Putzer diese Platten mit einputzen (die Löcher verschließe ich natürlich vorher). Müsste doch klappen, oder? Oder macht mir die Patte auf den Platten im Putz Probleme (weicht auf, wellt, löst sich, ...?)? Hat jemand vielleicht eine andere Idee? Wie habt ihr solche Spots eingebaut?

    Viele Grüße von Reiner
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rigips ankleben und überputzen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren