Werbepartner

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37

fertighaus

Diskutiere fertighaus im Forum Mauerwerk auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    matzemenia
    Gast

    fertighaus

    guten tag,

    hätte da mal eine frage, habe ein Fertighaus, und hat eine wärmedämmung, das Haus ist 5 Jahre alt, und muss nun von aussen Schallschützen, da wir genau am Flughafen wohnen (BBI) wie kann ich es, am besten machen, ohne die alte Dämmung abzunehmen.
    mfg matzemenia
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. fertighaus

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von matzemenia Beitrag anzeigen
    .wie kann ich es, am besten machen, ohne die alte Dämmung abzunehmen.
    mfg matzemenia
    Am besten ein neues Haus bauen.

    Im Ernst, bei sehr hohen Schallschutzanforderungen wirst Du mit ein bischen Modifikationen nicht weit kommen. Deinem Wandaufbau fehlt schon einmal die Masse, was nachträglich kaum noch zu kompensieren ist. Dann werden die Fenster wohl eher eine mäßige Schalldämmung aufweisen, von den Anschlüssen ganz zu schweigen. Auch das lässt sich nicht so einfach beseitigen.

    Tja, und dann wäre da noch das Dach. Das wird gerne unterschätzt, aber auch hier zeichnen sich die üblichen Dachaufbauten nicht gerade durch hohen Schallschutz aus.

    Fazit, wenn Du wirklich einen hohen Schallschutz erreichen möchtest, hast Du viele Baustellen. Das kostet Zeit, Aufwand, Geld. Am Ende stellt sich die Frage, ob sich das wirklich lohnt.

    Oder aber Du schraubst Deine Forderungen so weit zurück, dass kleinere Maßnahmen schon helfen. Dazu müsstest Du aber zuerst mal definieren, was erreicht werden soll.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    matzemenia
    Gast
    dach ist komplett nachgedämmt, die fenster haben den höchsten schallschutz, die kosten wurden vom flughafen übernommen, laut leistungsverzeichniss, würden sie aber nur die wände von innen schallschützen, was ich aber nicht möchte da viel an wohnfläche flöten geht, und ich einfach den dreck nicht mehr in mein haus haben will, daher von aussen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2011
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Elektroingenieur
    Beiträge
    185
    was heißt

    da wir genau am Flughafen wohnen
    Ich habe die letzten 10 Jahre 5km weg vom Münchner Flughafen entfernt gewohnt und das Abdrehen der Flugzeuge nach dem Start führte oft unmittelbar in die Nähe unseres Ortes. Ich kann nur sagen, daß wir praktisch nie von einem Fluglärm gestört waren, weil die heutigen Maschinen auch viel weniger Lärm erzeugen. Gut - manche aus der Gegend würden mir jetzt an den Hals springen, weil manche dort gegen die dritte Startbahn aktiv sind. Ich für mich kann nur sagen: Von mir aus hätten die auch die Nacht durchfliegen können... Es kommt also auf die individuelle Situation (Lärm und Einstellung) drauf an.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    matzemenia
    Gast
    glaub ich dir gerne, aber wir wohnen direkt, in der lande startbahn ca 1 km weg von der bahn, man kann fast sagen wenn die im landeanflug sind, können wir die Piloten zuwinken, grins
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    matzemenia
    Gast
    kann ich mein haus mit einer vorge. fassade etwas am schallschutz gut machen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Wie wäre es, erstmal mit den Fenstern anzufangen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    Bremen
    Beruf
    Softi
    Beiträge
    1,972
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Wie wäre es, erstmal mit den Fenstern anzufangen?
    Siehe #3
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    matzemenia
    Gast
    jepp fenster sind schon neu höchste schallschutz....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    matzemenia
    Gast
    ja mit dem fachmann baut man besser ist richtig,dann brauche ich ja kein bauexpertenforum, was für eine logik. ps. zum fachmann er meint es geht nur von innen, das möchte ich, aber nicht, für wahrhaben es muss doch ne möglichkeit geben mein haus von aussen schallschützen zu können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von Geodesy
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Dipl.-Ing. Verm.
    Beiträge
    1,273
    Ist denn der Flughafen als böser Nachbar neu zugezogen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    kappradl
    Gast
    Zitat Zitat von matzemenia Beitrag anzeigen
    ja mit dem fachmann baut man besser
    Das ist seine Signatur und steht unter allem was er (hier) schreibt.

    Wie soll denn die Innendämmung aussehen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    In Berlin-Brandenburg - Definitiv JA
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Avatar von Geodesy
    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    NRW
    Beruf
    Dipl.-Ing. Verm.
    Beiträge
    1,273
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    In Berlin-Brandenburg - Definitiv JA


    Aber bekannt müsste es ja schon vorher gewesen sein! Da hätte man doch schon Maßnahmen treffen müssen. 5 Jahre ist ja nun keine Ewigkeit.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    matzemenia
    Gast
    signatur sry wie blöd von mir........ der flughafen ist schon eine ewigkeit dort, die flugbewegung jetzt sind ja auch noch voll i.o. aber uns wurde nicht gesagt das der flughafen Tegel schließen wird und nach schönefeld umgeleitet wird das bedeutet von 80.ooo flugbewegung momentan steigt sie auf knapp 400.000 i, jahr das ist sehr heftig. und keiner hat damit gerechnet das es so kommen wird, und schon garnicht das sie nachts auch fliegen. darum übernimmt ja der flughafen den schallschutz. und ich möchte die beste lösung haben, und das nicht von innen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen