Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    02.2013
    Ort
    Duisburg
    Beruf
    Lager Arbeiter
    Beiträge
    478

    Bei Schwiegereltern ins Waschbecken....

    Mir ist gestern was dummes passiert. Der Schwiegerolle hatte Geburtstag und ich hab mir halbwegs die Kante gegeben. Mit besäuseltem Kopf ging ich ins WC und hab ins Waschbecken uriniert. War mir anscheinend in dem Moment am praktischsten, keine Ahnung. Abgeschlossen hatte ich auch nicht und prompt kam der Alte rein. Etwas Diskussion, hin und her, ich hab mich dann ins Hotel fahren lassen. Heute morgen dann war er augenscheinlich ziemlich sauer und faselte was von Sauerei und das Salz greife die Dichtungen an. Der kriegt sich schon wieder ein das ist nicht meine Sorge. Aber stimmt es das das Salz irgendwas an den Dichtungen kaputt machen kann?
    Wenn das eher eine Frage für den Sani Bereich ist bitte verschieben.

    RINGO
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bei Schwiegereltern ins Waschbecken....

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    11.2013
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Arzt
    Beiträge
    48
    gab es viel Tequila? dann würde ich alle Dichtungen austauschen lassen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    04.2012
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    ISP/ Hosting/ Colocation
    Beiträge
    155
    o_O ... xD

    *kommentarlos geht*
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Ich denke das ist eher ein Thema für ein Chemikerforum.

    Deswegen hier

    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen