Ergebnis 1 bis 6 von 6

Boden im Keller ausschachten.

Diskutiere Boden im Keller ausschachten. im Forum Beton- und Stahlbetonarbeiten auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    NRW-OWL-Porta Westfalica
    Beruf
    Außendienstler
    Beiträge
    58

    Boden im Keller ausschachten.

    Hallo Leute,
    ich bin dabei unsere Sauna im Keller zu Planen und möchte die Deckenhöhe von 2m erhöhen.
    Dafür muss ich ja den Boden in dem Zimmer abtragen, natürlich gehe ich nicht tiefer als die Streifenfundamente sind um die Stabilität zu bewahren.
    Letztes Jahr habe ich schon die Abwasserleitungen neu gemacht und bin leider nicht so tief gegangen wie es die alten Keramikleitungen waren.
    Somit habe ich von Oberkante Boden bis Oberkante KG Rohr 22cm.
    Ich hatte eigentlich vor im Zuge dessen gleich eine Fussbodenheizung zu verlegen. Wenn man aber den ganzen Aufbau bedenkt: Betonplatte, Dämmung,Estrich und Fliesen.
    Wieviel cm habe ich dann den Boden nach unten drücken können.

    Oder andersrum:Wie dich muss jede einzelne Schicht sein? Besonders die erste Betonschicht.

    Ich bedanke mich im voraus schon für jeden Tipp.

    Mit freundlichem Gruß aus Porta

    Dimi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Boden im Keller ausschachten.

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    06.2011
    Ort
    Nürnberg
    Beruf
    Kfm. Angst.
    Benutzertitelzusatz
    https://www.facebook.com/lustcon/
    Beiträge
    1,009
    *absolutverständnisloskopfschüttel*

    LG - Gisela
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    NRW-OWL-Porta Westfalica
    Beruf
    Außendienstler
    Beiträge
    58
    Das leuchtet soweit ein.Glaube ich.

    Gilt das auch wenn ich die tiefe des Streifenfundaments nicht unterschreite?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2009
    Ort
    NRW-OWL-Porta Westfalica
    Beruf
    Außendienstler
    Beiträge
    58
    Gut dann hacke ich das mit dem abtragen ab.
    Dennoch muss ich den Boden aufstemmen um die neuen Leitungen zu verlegen.

    Wäre das denn ok?

    Das heisst für die orange eingezeichneten Linien ein Kanal von 20cm breite in 30 cm tiefe.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken  
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Du kannst den Boden schon tiefer legen, nur muss das fachgerecht geplant und ausgeführt werden und nicht mal eben hoplahopp den Boden raus - auch wenn Du über UK Fundament bleibst!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen